Zum Inhalt springen

Ausbildungsplätze für Dual-Studierende (m/w/d)

„Die Welt für Berlin begeistern.“ Mit dieser Mission betreibt die Berlin Tourismus & Kongress GmbH Destinationsmanagement sowie Tourismus- und Kongressmarketing für Berlin. Das Unternehmen, das unter der Marke visitBerlin agiert, ist Partner, Akteur, Ideengeber, Netzwerker und Herausgeber des offiziellen Touristentickets, der Berlin WelcomeCard. Heute sind mehr als 150 Mitarbeiter*innen in der Hauptstadt und auf allen Kontinenten aktiv, um Berlin als Tourismus- und Kongressmetropole zu positionieren. Als Reiseunternehmen bietet visitBerlin zudem Hotelübernachtungen und Tickets an. Auf Berlins offiziellem Reiseportal visitBerlin.de finden Besucher*innen alles Wissenswerte rund um ihre Reise in die deutsche Hauptstadt.

Betriebliche Ausbildungsabschnitte und Lehrveranstaltungen an der Hochschule steht in einem kontinuierlichen Wechsel und ermöglichen Ihnen, das Erlernte unmittelbar in der Praxis anzuwenden. Das Studium wird im Wechsel zwischen visitBerlin und der Hochschule (drei Tage wöchentlich im Unternehmen, zwei zusammenhängende Tage in der Hochschule) absolviert.

Dein Profil:

  • Du hast eine erfolgreich abgeschlossene allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife.
  • Idealerweise verfügst du über eine Berufsausbildung im Tourismus oder hast auf andere Weise erste berufspraktische Erfahrungen. Dieses Kriterium ist jedoch nicht Voraussetzung
  • Du beherrschst nach Möglichkeit die englische Sprache in Wort und Schrift und hast vorteilhafterweise weitere Fremdsprachenkenntnisse.
  • Du hast erste praktische Erfahrungen im Umgang mit Office Programmen (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation und E-Mail-Clients und Kalendertools - bevorzugt  Microsoft Office)  
  • Du besitzt ausgeprägte mathematische Grundkenntnisse (auf Abiturniveau), um die Anforderungen eines Wirtschaftsstudiums bewältigen zu können.
  • Neben deinem Interesse an wirtschaftlichen Fragestellungen hast du eine hohe Leistungsbereitschaft und ein großes Verantwortungsbewusstsein
  • Du behältst auch in Phasen mit starker Belastung einen kühlen Kopf und bist ein echter Teamplayer.

Was wir bieten:

  • Übernahme der monatlichen Studiengebühr in Höhe von 580,00 €
  • Ein zusätzliches Taschengeld in Höhe von 240,00 € im 1. Jahr, 280,00 € im 2. Jahr und 320,00 € im 3. Jahr
  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche wirtschaftliche Ausbildung in einem Wachstumsmarkt
  • Eine tolle Arbeitsatmosphäre in einem hoch motivierten, innovativen und professionellen Team
  • Mobiles Arbeiten nach Absprache
  • Qualifizierte Betreuung durch erfahrene Praxisphasenleiter*innen
  • Die Möglichkeit  Fähigkeiten und Kenntnisse bei der Vermarktung der Metropole Berlin mit einzubringen
  • Ein internes Mentor*innenprogramm sowie regelmäßige Kontakte zu Dual-Studierenden in höheren Fachsemestern zur Beratung und Unterstützung der persönlichen Entwicklung
  • Die Vorteile eines Unternehmens der Tourismusindustrie in Bezug auf vergünstigte Veranstaltungs- und Reiseangebote

Wir möchten die Vielfalt Berlins auch in unserem Team abbilden. Wir freuen uns daher über jede Bewerbung unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität.

 

Sollten wir dein Interesse geweckt haben, erbitten wir die Übersendung deiner aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugniskopien)  via E-Mail in einer PDF-Datei an personal@visitBerlin.de.

 

Mit deiner Bewerbung gehen wir datenschutzkonform um. Weitere Informationen erhältst du hier: https://about.visitBerlin.de/datenschutz-fuer-online-bewerbungen.

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

1673262670
1675088929