scroll down to content

Content-Redakteur (m/w/d)

Stellentyp:

Job

Geschäftsbereich:

Kommunikation

Zeitraum:

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

Beschreibung:

Seit mehr als 25 Jahren wirbt visitBerlin (Berlin Tourismus & Kongress GmbH) weltweit für die Marke Berlin. Heute sind über 200 Mitarbeiter in der Hauptstadt und auf allen Kontinenten aktiv, um Berlin als Tourismus- und Kongressmetropole zu positionieren. Hunderte von Events weltweit nutzt visitBerlin zur Präsentation, zahlreiche internationale Journalisten und Blogger werden auf ihren Recherchereisen in Berlin durch visitBerlin betreut. Unser Unternehmen informiert auf vielen unterschiedlichen Medienkanälen über Deutschlands Hauptstadt. Das Berlin Convention Office von visitBerlin akquiriert Tagungen, Messen und Kongresse für die deutsche Hauptstadt.

Als Reiseunternehmen bietet visitBerlin zudem Hotelübernachtungen und Tickets an und ist Herausgeber des offiziellen Touristentickets, der Berlin WelcomeCard. visitBerlin betreibt die Berlin Tourist Infos und das Berlin Service Center. Auf Berlins offiziellem Reiseportal visitBerlin.de finden Besucher alles Wissenswerte und exklusive Angebote rund um ihre Reise in die deutsche Hauptstadt.

Content-Redakteur (m/w/d)

Arbeitszeit:: 40 Wochenstunden

Dauer: unbefristet

 

Der Geschäftsbereich Kommunikation verantwortet die Kommunikationsmaßnahmen von visitBerlin. Diese richten sich an Berlin-Interessierte in aller Welt, die wir über Trends, Entwicklungen sowie Angebote in der deutschen Hauptstadt informieren und Multiplikatoren, Stakeholder und Partner, die wir über aktuelle Trends im Berlin-Tourismus sowie visitBerlins neue Aufgaben im Destinationsmanagement informieren.

Die Position ist der Bereichsleitung unterstellt.

Ihre Aufgaben:

  • Konzipierung und Erstellung kanalübergreifender Inhalte
  •  Verfassen von Texten für verschiedene Medienarten, u.a. Webseiten, Apps, Newsletter mit hohem journalistischen Qualitätsanspruch sowie Einfügen der Texte in das jeweilige System
  • Eigenständige Betreuung definierter Content-Formate
  • Bereitstellung und Erstellung einer Vielzahl von Content-Stücken, die journalistischen Anforderungen entsprechen und SEO-Anforderungen erfüllen
  • Unterstützung bei der Entwicklung einer übergeordneten Content-Strategie für die Kommunikation von B2C- und B2B-Inhalten
  • Unterstützung bei der Redaktionsplanung für die Kommunikation im B2B und B2C Bereich
  • Arbeit als Chef vom Dienst
  • Zusammenarbeit mit internen und externen Ansprechpartnern (Freelancern, Agenturen): Beauftragung, Koordination & Briefing von Autoren inkl. Redigieren der verfassten Texte

Das Stellenprofil erfordert:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Geistes-, Kommunikations- oder Medienwissenschaften, Journalismus, Publizistik oder Public Relations
  • mehrjährige journalistische Berufserfahrung in einem tagesaktuellen Medium, Newsroom-Erfahrung willkommen
  • hervorragende Textkompetenz in verschiedenen journalistischen Formaten
  • sehr gute Berlin-Kenntnisse
  • ausgeprägte Sprachkompetenz, Beherrschung journalistischer Arbeitsweisen, fehlerfreies Deutsch in Wort und Schrift
  • fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sichere MS-Office-Kenntnisse
  • hohe Digital-Affinität
  • Stressresistenz, Ausdauer, Belastbarkeit und die Fähigkeit, mehrere Bälle in der Luft zu halten
  • sehr gute Teamfähigkeit
  • Leidenschaft für die Stadt Berlin

Was wir bieten:

  • Mitarbeit an der Vermarktung einer der faszinierendsten Städte der Welt
  • ein Arbeitsplatz im Herzen Berlins
  • einen breit gefächerten, abwechslungsreichen und anspruchsvollen Aufgabenbereich mit eigener Verantwortung und einem hochqualifizierten Team
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen einer Gleitzeitregelung und die Möglichkeit, teilweise im Home Office zu arbeiten
  • 13. Gehalt, Betriebliche Altersvorsorge, BVG-Jobticket und/oder JobRad-Leasing
  • weitere Vergünstigungen eines Unternehmens der Reiseindustrie
  • regelmäßige Feedback-Meetings
  • langfristige Perspektive

 

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, erbitten wir die Übersendung Ihrer aussagekräftigen Bewer-bungsunterlagen unter Angabe des nächstmöglichen Eintrittszeitpunkts und Ihrer Gehaltsvorstellung bis spätestens 15. Juli 2019 zu Händen:

 

Berlin Tourismus & Kongress GmbH
Personal & Recht / Personalverwaltung
Am Karlsbad 11
10785 Berlin

 

oder per E-Mail im .doc- oder .pdf-Format an personal@visitBerlin.de.

Bitte beachten Sie, dass wir postalisch übersandte Bewerbungsunterlagen nur im Falle der Beifü-gung  eines adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlags zurücksenden können.

 

1562310790
1562312564