scroll down to content

friendly App

„fr;)endly Berlin“ erleichtert Unterstützung im Stadtleben

Einfach helfen im Berliner Alltagsleben: „fr;)endly Berlin“ ist die erste App, mit der sich Berliner und Berlin-Besucher unterwegs gegenseitig in alltäglichen Situationen unterstützen können – kurzfristig und unkompliziert. Die kostenlose mobile Anwendung soll dazu beitragen, eine gastfreundliche und hilfsbereite Atmosphäre in Berlin zu schaffen.
Wenn Nutzer unterwegs in der Stadt Unterstützung benötigen, kann die App bei einer Fahrradpanne oder einer leeren Autobatterie schnell Kontakt zu hilfsbereiten Personen im näheren Umfeld aufbauen. In wenigen Augenblicken kann eine Anfrage veröffentlicht werden. Der Austausch der Nutzer erfolgt über die Chatfunktion der App. „fr;)endly Berlin“ richtet sich an Berliner und Gäste der Stadt. Details liefert der Erklärfilm zur App.

Zusatzfunktionen: BVG-Fahrplan und aktuelle Veranstaltungstipps

Die Hilfefunktion wird durch die BVG-Fahrplanauskunft und aktuelle Veranstaltungstipps ergänzt. „fr;)endly Berlin“ ist kostenlos auf Deutsch und Englisch für Android- und iOS-Endgeräte verfügbar. Das Datenpaket der App ist rund 17 Megabyte groß; zum Herunterladen wird eine WLAN-Verbindung empfohlen. Anonymität ist gewährleistet. Der Download erfolgt über die App-Stores und die Google Play Stores.
Die App „fr;)endly Berlin“ wurde initiiert von der Gemeinschaftsinitiative „Service in the City“, die von visitBerlin koordiniert wird. Sie wurde von einem Berliner Startup und einem Hamburger App-Developer entwickelt.

 

1500036972