Zum Inhalt springen

(Junior) Project Manager:in Conventions (Eventmanagement) (m/w/d)

Stellentyp:

Mitarbeiter:in in Vollzeit mit 40 Std./Wo.

Geschäftsfeld / Geschäftsbereich / Abteilung:

Destinationsmarketing / Berlin Convention Office / Services, Partnerships & Project Development

Einstellung:

zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis 31.12.2022

 

Beschreibung:

„Die Welt für Berlin begeistern.“ Mit dieser Mission betreibt die Berlin Tourismus & Kongress GmbH Destinationsmanagement sowie Tourismus- und Kongressmarketing für Berlin. Das Unternehmen, das unter der Marke visitBerlin agiert, ist Partner, Akteur, Ideengeber, Netzwerker und Herausgeber des offiziellen Touristentickets, der Berlin WelcomeCard. Heute sind mehr als 150 Mitarbeiter*innen in der Hauptstadt und auf allen Kontinenten aktiv, um Berlin als Tourismus- und Kongressmetropole zu positionieren. Als Reiseunternehmen bietet visitBerlin zudem Hotelübernachtungen und Tickets an. Auf Berlins offiziellem Reiseportal visitBerlin.de finden Besucher*innen alles Wissenswerte rund um ihre Reise in die deutsche Hauptstadt.

Berlin ist eine der attraktivsten Destinationen, nicht nur touristisch, sondern auch im Kongress- und Tagungsbereich. Die deutsche Hauptstadt belegt derzeit den 3. Platz im weltweiten Ranking durchgeführter internationaler Verbandskongresse (lt. Statistik der ICCA – International Congress & Convention Association) und gilt deutschlandweit als Kongressdestination Nr. 1. Kongresse und Veranstaltungen aus Medizin und Wissenschaft haben einen Hauptanteil an dieser sehr positiven Entwicklung.

Der Geschäftsbereich Berlin Convention Office (BCO) von visitBerlin ist für die nationale und internationale Vermarktung Berlins als Kongress- und Tagungsmetropole und Incentive-Destination zuständig und pflegt enge Kontakte zu den verschiedensten Kundenzielgruppen sowie den Partnern und Dienstleistern der Berliner Kongressbranche (wie z.B. Hotellerie, Kongresszentren, Venues, PCOs, Agenturen, Dienstleister). Der Geschäftsbereich nimmt somit eine wichtige Aufgabe bei der Akquisition jeglicher Art von Veranstaltungen für Berlin ein und trägt zur positiven Imagebildung und zur Steigerung der Bekanntheit von visitBerlin sowie der Destination Berlin bei.

Mehr Informationen zum Berlin Convention Office erhalten Sie auf www.convention.visitBerlin.de und auf Twitter unter unserem Kanal @BerlinMeetings.

Ihre Aufgaben:

  • Ohne Sie geht bei uns nichts! Sie übernehmen das Eventmanagement für die eigenen Kunden- und Netzwerkveranstaltungen des visitBerlin Berlin Convention Office.
  • Hierzu gehören insbesondere „Bestival“ und „Berlin MICE Summit“. Sie kümmern sich um Konzeption, Vorbereitung, Planung und Betreuung der jeweiligen Veranstaltungsformate.
  • Dazu arbeiten Sie eng mit dem jeweiligen hausinternen Projektteam, unseren Stakeholdern und Partnerunternehmen aus der Veranstaltungsbranche zusammen.
  • Sie übernehmen für MEET+CHANGE, unser nachhaltiges Tagungsformat den Veranstaltungsservice und sind in Zusammenarbeit mit einer externen Agentur Wegbereiter für unsere Kunden.
  • Sie entwickeln mit uns neue nachhaltige und manchmal auch digitale Veranstaltungsformate und setzen diese um.
  • Als Teil des Teams arbeiten Sie aktiv an der Weiterentwicklung und Vermarktung unserer Services und Angebote mit.

Ihr Profil:

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschul- bzw. Fachhochschulstudium oder vergleichbare Ausbildung und verfügen über Berufserfahrungen im Eventmanagement.
  • Sie sind es gewohnt, Projekte sowie Events zu planen und diese mit Ihrem Organisationstalent und ihrer Durchsetzungsstärke durchzuführen und erfolgreich abzuschließen.
  • In Zusammenarbeit mit Eventdienstleistern, Venues und Hotels beweisen Sie Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick.
  • Sie haben Spaß im Umgang mit Menschen, arbeiten gern eigeninitiativ und von spontanen Herausforderungen lassen Sie sich nicht aus der Ruhe bringen.
  • Sie besitzen eine serviceorientierte Denkweise und sind hoch motiviert, gemeinsam mit uns einzigartige Events zu schaffen.
  • Síe sind bestrebt, sich ständig selbst weiter zu entwickeln und ihre bereits sehr guten Selbstmanagementfähigkeiten weiter zu optimieren.
  • Ihre Daten- und Digitalkompetenz sowie ihr vernetztes Denken erlauben es Ihnen, analoge Events auch in Online- und/oder Hybridformate zu überführen.

Womit wir Sie begeistern:

  • einem Arbeitsplatz in unserer Abteilung mit angenehmem Arbeitsklima sowie einem hohen Maß an Eigenverantwortung und Entfaltungsmöglichkeiten für Ihre eigene Entwicklung
  • einem abwechslungsreichen Aufgabenbereich in einem versierten und erfahrenen Team, welches Ihnen zur Seite steht
  • einem modernen Arbeitsplatz in zentraler Lage
  • flexiblen Arbeitszeiten im Rahmen einer Gleitzeitregelung und der Möglichkeit des mobilen Arbeitens (gemäß Betriebsvereinbarung)
  • einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge
  • einem 13. Gehalt und 30 Urlaubstagen/Jahr
  • einem BVG-Jobticket Zuschuss und/oder JobRad-Leasing
  • weiteren Vergünstigungen eines Unternehmens der Reiseindustrie

Wir möchten die Vielfalt Berlins auch in unserem Team abbilden. Wir freuen uns daher über jede Bewerbung unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, erbitten wir die Übersendung Ihrer aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugniskopien) unter Angabe des möglichen Eintrittszeitpunkts und Ihrer Gehaltsvorstellung via E-Mail im PDF-Format an personal@visitBerlin.de.

Mit Ihrer Bewerbung gehen wir datenschutzkonform um. Weitere Informationen erhalten sie hier: https://about.visitBerlin.de/datenschutz-fuer-online-bewerbungen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

1640266671
1640268212