Zum Inhalt springen

Kauffrau / Kaufmann für Tourismus und Freizeit oder Tourismuskaufmann / Tourismuskauffrau (Gruppenreisen) (m/w/d)

Stellentyp:

Mitarbeiter:in (m/w/d) in Vollzeit mit 40 Wochenstunden

Geschäftsfeld / Abteilung:

Geschäftsfeld Produkt & Vertrieb / Abteilung Pauschalreisen & Einkauf

Einstellung / Befristung:

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt / zunächst befristet für 2 Jahre

„Die Welt für Berlin begeistern.“ Mit dieser Mission betreibt die Berlin Tourismus & Kongress GmbH Destinationsmanagement sowie Tourismus- und Kongressmarketing für Berlin. Das Unternehmen, das unter der Marke visitBerlin agiert, ist Partner, Akteur, Ideengeber, Netzwerker und Herausgeber des offiziellen Touristentickets, der Berlin WelcomeCard. Heute sind mehr als 150 Mitarbeitende in der Hauptstadt und auf allen Kontinenten aktiv, um Berlin als Tourismus- und Kongressmetropole zu positionieren. Als Reiseunternehmen bietet visitBerlin zudem Hotelübernachtungen und Tickets an. Auf Berlins offiziellem Reiseportal visitBerlin.de finden Besucher:innen alles Wissenswerte rund um ihre Reise in die deutsche Hauptstadt.

Das Geschäftsfeld Produkt & Vertrieb bündelt sämtliche Besucherinformations- sowie Vertriebsaktivitäten des Unternehmens und agiert als Profitcenter. Im Geschäftsbereich sind die fünf Abteilungen „Produktmanagement &-entwicklung“, „Pauschalreisen & Einkauf“ „Vertrieb Services“, „Berlin Tourist Information“, sowie „Vertrieb Internet“ zusammengefasst.

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeiten von eingehenden Gruppenanfragen für visitBerlin und die Stadt und Land Reisen GmbH inkl. Angebotserstellung mit Preiskalkulation, Buchungsabschluss sowie Vor-/Nachbetreuung der Reisenden
  • Reisegruppen über die Stadt und Land Reisen GmbH = Pauschalreisen inkl. Bahn unter der Marke BAHNHIT.DE
  • Gruppenvermittlung für die Berlin Tourismus & Kongress GmbH (visitBerlin) = Schiffcharter, Busvermittlung, Guides und Gruppentickets
  • Einkauf der Leistungsträger in Absprache mit dem Gruppen-Produktmanagement
  • Bearbeitet werden alle Gruppenreisen über die Systeme TOMAS, Sabre und individuell via MS Office 365

Ihr Profil:

  • Sie haben erfolgreich eine touristische Berufsausbildung absolviert oder eine höhere Qualifikation (z.B. Tourismusfachwirt / BWL Studium mit Schwerpunkt Tourismus).
  • Als Berufseinsteiger:in haben Sie allgemein Interesse am Deutschland- und Europatourismus sowie im Speziellen an Bahnreisen.
  • Sie können sich die Gestaltung und Betreuung individueller Gruppenangebote vorstellen oder haben idealerweise bereits erste Erfahrungen in diesem Bereich.
  • Sie sind im Umgang mit Kunden und Partnern erprobt und besitzen ein freundliches und selbstsicheres Auftreten.
  • Als aufgeschlossene Persönlichkeit mit Spaß an einer fordernden und selbstständigen Arbeitsweise sind sie bereit sich ggf. auch in für Sie neue System einzuarbeiten.
  • Ihre Arbeitsweise ist sehr strukturiert und ergebnisorientiert.
  • Sicherer Umgang mit MS Office 365 ist für Sie selbstverständlich.

Wir begeistern Sie mit:

  • einem Arbeitsplatz in unserer Abteilung mit angenehmem Arbeitsklima sowie einem hohen Maß an Eigenverantwortung und Entfaltungsmöglichkeiten
  • einem abwechslungsreichen Aufgabenbereich in einem versierten und erfahrenen Team, welches Ihnen zur Seite steht
  • der Mitarbeit an der Vermarktung einer der faszinierendsten Städte der Welt
  • inspirierender Arbeitsatmosphäre in einem guten Betriebsklima
  • einem modernen Arbeitsplatz in zentraler Lage
  • flexiblen Arbeitszeiten im Rahmen einer Gleitzeitregelung und der Möglichkeit des mobilen Arbeitens (gemäß Betriebsvereinbarung)
  • einem 13. Gehalt und 30 Urlaubstagen/Jahr
  • der Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge, BVG-Jobticket Zuschuss und/oder JobRad-Leasing
  • weiteren Vergünstigungen eines Unternehmens der Reiseindustrie
  • regelmäßigen Feedback-Meetings.

Wir möchten die Vielfalt Berlins auch in unserem Team abbilden. Wir freuen uns daher über jede Bewerbung unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, erbitten wir die Übersendung Ihrer aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugniskopien) unter Angabe des möglichen Eintrittszeitpunkts und Ihrer Gehaltsvorstellung 15.11.2021 via E-Mail im PDF-Format an personal@visitBerlin.de.

Mit Ihrer Bewerbung gehen wir datenschutzkonform um. Weitere Informationen erhalten sie hier: https://about.visitBerlin.de/datenschutz-fuer-online-bewerbungen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

1635952890
1635954153