Zum Inhalt springen

Project Manager Conventions (Fokus Online) (m/w/d)

Stellentyp:

Mitarbeiter*in in Vollzeit mit 40 Wochenstunden

Geschäftsfeld/Abteilung:

Destinationsmarketing / Berlin Convention Office (BCO)

Einstellung:

zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet für die Dauer von 2 Jahren

 

„Die Welt für Berlin begeistern.“ Mit dieser Mission betreibt die Berlin Tourismus & Kongress GmbH Destinationsmanagement sowie Tourismus- und Kongressmarketing für Berlin. Das Unternehmen, das unter der Marke visitBerlin agiert, ist Partner, Akteur, Ideengeber, Netzwerker und Herausgeber des offiziellen Touristentickets, der Berlin WelcomeCard. Heute sind mehr als 150 Mitarbeiter*innen in der Hauptstadt und auf allen Kontinenten aktiv, um Berlin als Tourismus- und Kongressmetropole zu positionieren. Als Reiseunternehmen bietet visitBerlin zudem Hotelübernachtungen und Tickets an. Auf Berlins offiziellem Reiseportal visitBerlin.de finden Besucher*innen alles Wissenswerte rund um ihre Reise in die deutsche Hauptstadt.

Berlin ist eine der attraktivsten Destinationen, nicht nur touristisch, sondern auch im Kongress- und Tagungsbereich. Die deutsche Hauptstadt belegt derzeit den 3. Platz im weltweiten Ranking durchgeführter internationaler Verbandskongresse (lt. Statistik der ICCA – International Congress & Convention Association) und gilt deutschlandweit als Kongressdestination Nr. 1. Kongresse und Veranstaltungen aus Medizin und Wissenschaft haben einen Hauptanteil an dieser sehr positiven Entwicklung.

 

Der Geschäftsbereich Berlin Convention Office (BCO) von visitBerlin ist für die nationale und internationale Vermarktung Berlins als Kongress- und Tagungsmetropole und Incentive-Destination zuständig und pflegt enge Kontakte zu den verschiedensten Kundenzielgruppen sowie den Partnern und Dienstleistern der Berliner Kongressbranche (wie z.B. Hotellerie, Kongresszentren, Venues, PCOs, Agenturen, Dienstleister). Der Geschäftsbereich nimmt somit eine wichtige Aufgabe bei der Akquisition jeglicher Art von Veranstaltungen für Berlin ein und trägt zur positiven Imagebildung und zur Steigerung der Bekanntheit von visitBerlin sowie der Destination Berlin bei.

 

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Konzeption, Entwicklung und Vermarktung von digitalen Angeboten und Services des Berlin Convention Office von visitBerlin
  • Redaktion, Pflege und Monitoring der Webseite convention.visitberlin.de
  • Pflege und Weiterentwicklung des Online-Portals Meeting Guide Berlin inkl. Partnerbetreuung
  • Redaktionelle Pflege der Convention-Themen auf about.visitberlin.de inkl. Bildrecherche, Texterstellung
  • Koordination und inhaltliche Erstellung von Mailings
  • Kontaktpflege zur Berliner Hotellerie, Veranstaltern/Locations, Incentive-Anbietern und weiteren Dienstleistern insbesondere der Kongressindustrie in Berlin
  • Ansprechpartner für die Hotelpartner inkl. Organisation von Netzwerkveranstaltungen
  • Projektmitarbeit bei Sonderprojekten und Veranstaltungen des BCO
  • Übernahme von Assistenzaufgaben für die Geschäftsbereichsleitung
  • Diverse administrative und organisatorische Aufgaben für den Geschäftsbereich

Das Anforderungsprofil erfordert:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung, vorzugsweise in der Hotellerie, im Kongress- und Veranstaltungswesen und/oder Marketing/Verkauf
  • berufliche Erfahrungen in der Tourismus- / Kongressbranche sowie im Online-Marketing mit einschlägiger Praxiserfahrung (z.B. Absolventen eines dualen Studiums)
  • Erfahrung im Online-Marketing (Conversion Optimierung, E-Mail- Marketing, SEO, SEA) sowie Kenntnisse mit Content Management Systemen und Web Tracking Tools
  • sehr gute englische Sprachkenntnisse
  • sehr gute Kenntnisse in MS-Office (Word, Excel, PowerPoint, Outlook, Teams)
  • Freude am Aufbau und der Weiterentwicklung unserer digitalen Services und Online Aktivitäten
  • sicheres Auftreten und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Kunden und Geschäftspartnern sowie soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit, Kreativität, Belastbarkeit und ausgesprochene Serviceorientierung sowie Aufgeschlossenheit für Innovationen und Changeprozesse
  • eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Erfahrungen mit Ausschreibungen und dem Vergaberecht sind von Vorteil

Die Tätigkeit wird überwiegend im Büro des Berlin Convention Office (Standort Berlin) ausgeübt. Die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen sollte bestehen.

Womit wir Sie begeistern:

  • Mitarbeit an der Vermarktung einer der faszinierendsten Städte der Welt
  • inspirierende Arbeitsatmosphäre in einem guten Betriebsklima
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen einer Gleitzeitregelung und die Möglichkeit, teilweise im Homeoffice zu arbeiten
  • 13. Gehalt, Betriebliche Altersvorsorge, BVG-Jobticket und/oder JobRad-Leasing
  • weitere Vergünstigungen eines Unternehmens der Reiseindustrie
  • eine exzellente Arbeitsatmosphäre und einen abwechslungsreichen Aufgabenbereich in einem hoch motivierten und professionellen Team
  • regelmäßige Feedback-Meetings
  • eine breit gefächerte und anspruchsvolle Aufgabe

 

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, erbitten wir die Übersendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des nächstmöglichen Eintrittszeitpunkts und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail im .pdf-Format (eine Datei) an personal@visitBerlin.de

 oder zu Händen der:

Berlin Tourismus & Kongress GmbH

Personal & Recht/ Personalverwaltung

Am Karlsbad 11

10785 Berlin

 

Bitte beachten Sie, dass wir postalisch übersandte Bewerbungsunterlagen nur im Falle der Beifügung eines adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlags zurücksenden können.

 

Mit Ihrer Bewerbung gehen wir datenschutzkonform um. Weitere Informationen erhalten sie hier: https://about.visitBerlin.de/datenschutz-fuer-online-bewerbungen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

1631898822
1632218164