scroll down to content

Volontär*in Kommunikation mit dem Schwerpunkt Pressearbeit (m/w/d)

Stellentyp:

Job

Geschäftsbereich

Kommunikation

Zeitraum:

ab sofort - für die Dauer von 12 Monaten

 

Beschreibung:

Seit mehr als 25 Jahren wirbt visitBerlin (Berlin Tourismus & Kongress GmbH) weltweit für die Marke Berlin. Heute sind über 200 Mitarbeiter in der Hauptstadt und auf allen Kontinenten aktiv, um Berlin als Tourismus- und Kongressmetropole zu positionieren. Hunderte von Events weltweit nutzt visitBerlin zur Präsentation, zahlreiche internationale Journalisten und Blogger werden auf ihren Recherchereisen in Berlin durch visitBerlin betreut. Das Berlin Convention Office von visitBerlin akquiriert Tagungen, Messen und Kongresse für die deutsche Hauptstadt.

Als Reiseunternehmen bietet visitBerlin zudem Hotelübernachtungen und Tickets an und ist Herausgeber des offiziellen Touristentickets, der Berlin WelcomeCard. visitBerlin betreibt die offiziellen Berlin Tourist Infos und das Berlin Service Center. Auf Berlins offiziellem Reiseportal visitBerlin.de finden Besucher alles Wissenswerte und exklusive Angebote rund um ihre Reise in die deutsche Hauptstadt.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Geschäftsbereich Kommunikation befristet für die Dauer von 24 Monaten eine/n

Volontär*in Kommunikation mit dem Schwerpunkt Pressearbeit (m/w/d)

 

Arbeitszeit:        40 Wochenstunden (Vollzeit)  

Vergütung:        1.621,00 € brutto/Monat

 

Der Geschäftsbereich Kommunikation verantwortet sämtliche Kommunikationsmaßnahmen des Unternehmens – von Social Media über den Betrieb des Online-Portals visitBerlin.de, der visitBerlin-Apps bis hin zur Presse- und Medienarbeit – und stellt somit einen einheitlichen Auftritt der Gesellschaft nach außen sicher.

Ausbildung/Aufgaben:

Auf der Basis Ihres Ausbildungsplans zum Volontariats-Vertrag werden Sie innerhalb von 24 Monaten in alle Arbeitsbereiche der Kommunikation einbezogen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt im Aufgabenfeld Presse- und Medienarbeit. Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Verfassen von Pressemitteilungen, Pressetexten, Statements und weiteren Texten
  • Organisation von Presseveranstaltungen
  • interne und externe Kommunikation (Recherche, Kontaktpflege zu Journalisten, Beantwortung von Anfragen, Versand von Pressemitteilungen)
  • Medienmonitoring
  • Betreuung von Social Media-Kanälen
  • Unterstützung bei der inhaltlichen Pflege der Unternehmenswebseiten
  • Mitarbeit im Bereich Email-Marketing
  • Unterstützung von Projekt-Kommunikation
  • Büroorganisation

 

Zur Vertiefung der praktisch erlangten Kenntnisse nehmen Sie am einjährigen „Studium Kommunikationsmanagement“ (KMS) der Deutschen Presseakademie  depak teil und können nach erfolgreich abgeschlossenem Volontariat die Prüfung zum/zur „Kommunikationsmanager/in“ (Quadriga-Hochschule Berlin) ablegen.

Es erwarten Sie ein abwechslungsreicher und vielfältiger Aufgabenbereich, ein angenehmes Arbeitsklima sowie ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Entfaltungsmöglichkeiten. Sie werden unmittelbar durch unsere Führungskräfte betreut.

Ein versiertes und erfahrenes Team steht Ihnen zur Seite.

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss, vorzugsweise in den Fachrichtungen Journalistik / Publizistik / Kommunikations- und Medienwissenschaften, Germanistik oder Kulturwissenschaft
  • praktisch erlangte Kenntnisse: z.B. absolviertes Praktikum in einer Pressestelle oder Redaktion
  • überdurchschnittlich hohe Einsatzbereitschaft, Selbständigkeit, Teamfähigkeit, Organisationstalent, Kreativität, Serviceorientierung, Belastbarkeit, sicheres Auftreten
  • Fremdsprachenkenntnisse (mindestens Englisch verhandlungssicher)
  • sicherer Umgang mit den Standard-Softwareanwendungen und Kenntnisse der digitalen Bildbearbeitung
  • versierte und kreative Schreibe
  • ausgeprägte Online-Affinität mit ersten Kenntnissen im professionellen Social Media-Umgang

Wir bieten:

  • einen interessanten und vielfältigen Aufgabenbereich in einem professionellen Umfeld
  • Mitarbeit an der Kommunikation für eine der faszinierendsten Städte der Welt
  • ein motiviertes, serviceorientiertes Team und ein sehr gutes Betriebsklima
  • Vergünstigungen eines Unternehmens der Reiseindustrie
  • BVG-Jobticket Zuschuss
  • 30 Urlaubstage/Jahr
  • regelmäßige Feedback-Meeting
  • eine breit gefächerte und anspruchsvolle Aufgabe

 

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, bitten wir um Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zu Händen der

 

Berlin Tourismus & Kongress GmbH
Abt. Personal & Recht/Personalverwaltung
Am Karlsbad 11
10785 Berlin

 

oder per E-Mail im .doc- oder .pdf-Format an personal@visitberlin.de.

 

Bitte beachten Sie, dass wir postalisch übersandte Bewerbungsunterlagen nur im Falle der Beifügung eines adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlags zurücksenden können.

 

Mit ihrer Bewerbung gehen wir datenschutzkonform um. Weitere Informationen erhalten sie hier: https://about.visitBerlin.de/datenschutz-fuer-online-bewerbungen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

1580378860
1580383754