Zum Inhalt springen

Was macht die Tourismusbranche aus?

Stimmen der Botschafter:innen des Berlin-Tourismus

Berlin braucht seine Gäste, weil sie unsere Wirtschaft stark machen und damit uns alle.

Stephan Schwarz, Berlins Senator für Wirtschaft, Energie und Betriebe

Stephan Schwarz, Berlins Senator für Wirtschaft, Energie und Betriebe
 

stephan Schwarz ©  Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie, Betriebe

Wenn Sie Besuch haben: Was ist der Ort, den Sie Ihren Gästen am liebsten zeigen?
Ich lade immer gern zu einem – wenn das Wetter stimmt – ausgedehnten Spaziergang durch den Tiergarten ein.

Was macht die Weltstadt Berlin für Sie besonders? Was ist der Markenkern?
Berlin ist eine Stadt, in der die Welt zu Gast ist. Berlin lebt von der Internationalität, von der Freiheit und der Toleranz. Das lieben die Menschen an Berlin.

Wofür steht für Sie die Berliner Gastlichkeit?
Die Berliner Gastlichkeit kann manchmal etwas ruppig sein, aber ist dafür umso herzlicher. Ich glaube, die meisten Menschen, die nach Berlin kommen, finden das auch ziemlich gut.

Wie wichtig ist der Tourismus für die Stadt und die Arbeit?
Der Tourismus ist ein ganz wichtiger Wirtschaftsmotor. Dadurch werden viele Arbeitsplätze geschaffen und viele Steuereinnahmen generiert, womit vieles in der Stadt bezahlt werden kann. Deshalb ist der Tourismus so wichtig für uns.

Worüber freuen Sie sich, wenn die Gäste nach Berlin kommen?
Ich freue mich darüber, dass es in Berlin wieder wuselt, dass spannende Menschen in die Stadt kommen, wir viele Sprachen hören und viele Eindrücke aus der Welt bekommen. Das tut uns auch immer sehr gut.

Was sind die Themen, die die Akteure im Tourismus aktuell bewegen?
Erst einmal sind alle happy, dass es wieder vorangeht, dass die Touristen wieder in die Stadt kommen, dass die Restaurants, die Clubs, die Hotels wieder voll sind. Wir alle hoffen, dass wir genügend Arbeits- und Fachkräfte finden, um dieser Nachfrage auch gerecht zu werden.

Haben Sie ein persönliches Erlebnis mit Berlin-Gästen, das Sie beeindruckt hat?
Ich habe mich vor wenigen Wochen sehr darüber gefreut, wie viele kunstinteressierte Menschen während des Gallery Weekends in Berlin waren. Das waren total spannende, internationale Gäste, die eine Bereicherung für die Stadt sind, wenn sie hierherkommen.

Zurück zur Übersicht

1653304263
1654086566