scroll down to content

Zusammenarbeit mit den Berliner Bezirken

Heilandskirche Sacrow an der Wannsee-Babelsberg Route
© Wirtschaftsförderung Steglitz-Zehlendorf, Foto: Steven Ritzer
Neue Fahrradroute im Südwesten Berlins

Im Juni 2018 hat visitBerlin begonnen, die Zusammenarbeit mit den Berliner Bezirken zu intensivieren, 2019 war das erste vollständige Arbeitsjahr des neu geschaffenen Teams Bezirks- und Lobbyarbeit.

Der Austausch zwischen visitBerlin und seinen Bezirkspartnern hat sich im zurückliegenden Jahr intensiviert. Zusätzlich zu zahleichen Dialogveranstaltungen wurden auch die klassischen Netzwerkveranstaltungen von visitBerlin für die bezirkliche Zusammenarbeit genutzt.

Im Laufe des Jahres wurden viele bezirksspezifische Projekte von visitBerlin beraten und unterstützt, darunter bezirksspezifische Tourismuskonzepte und Netzwerkveranstaltungen, Fahrradrouten und Stadtführungen. Außerdem wurden umfangreiche Marktforschungsdaten zu allen Bezirken erhoben, aufgearbeitet und aufbereitet. Auf großes Interesse stießen die visitBerlin- Workshops zur touristischen Nachhaltigkeit, die 2019 sechs Mal stattfanden.

© visitBerlin
Going Local Magazin Titel

Die Verknüpfung von Inhalten aus allen 12 Berliner Bezirken in verschiedenen Vermarktungsformaten war ein weitere Schwerpunkt 2019. So wurde anlässlich des Jubiläums 100 Jahre Bauhaus eine Webseite zur Berliner Moderne gelauncht. Die App Going Local Berlin, die die Highlights der 12 Berliner Bezirke vorstellt, erhielt ein inhaltliches Update und ein frisches Design. Mit dem gleichnamigen Magazin wurde eine neue hochwertige Publikation auf den Markt gebracht. Sie stieß bei der den Gästen der Berliner Hotels sowie den Berlin Tourist Infos auf gute Resonanz.

Ein bemerkenswertes Teilprojekt stellte der Bau von drei Tiny Houses dar. Mit unterschiedlichen Nutzungsfunktionen können diese inzwischen von den Bezirkspartnern für bezirkseigene und -übergreifende Veranstaltungen genutzt werden.

1588172031
1588604297