scroll down to content

Accessible Berlin

Reisende mit besonderem Servicebedarf haben ein Recht auch ohne Barrieren reisen zu können und entlang der touristischen Servicekette sämtliche touristische Angebote zu nutzen. Barrierefreiheit ist für Menschen mit Handicaps eine Notwendigkeit. Aber auch Senioren und junge Familien profitieren von Maßnahmen zur Barrierefreiheit. Viele Anbieter der Reise- und Tourismusbranche haben den Handlungsbedarf erkannt und reagieren auf das Nachfragepotential.

Warum barrierfrei?

Berlin_Barrierefrei
© visitBerlin, Foto: Dirk Mathesius

Barrierefreiheit ist eine der Zukunftsaufgaben des Tourismus in Berlin: In Deutschland leben etwa zehn Millionen Menschen mit einer Behinderung.
Nach Studien ist Barrierefreiheit heute für 10 % der Bevölkerung unentbehrlich, für 40 % hilfreich und für 100 % komfortabel.

Es handelt sich um ein Segment mit Wachstum und großem ökonomischen Potenzial in Deutschland. Die politische Bedeutung von Barrierefreiheit wächst.

Informationen zur Barrierefreiheit und ein verlässliches Zertifizierungssystem schaffen Planungssicherheit für die Betroffenen.

Im Zuge der demografischen Entwicklung wächst die Zahl älterer Menschen und damit der mobiliätseingeschränkten Besucher.

Berlin will Gastgeber für Alle sein.

Actively support accessibility

Discover Berlin without borders. Learn more about the Reisen für Alle (Tourism for All) project and have your hotel certified under the scheme.

  • erschließen Sie neue Gästegruppen,
  • gewinnen Sie ein Qualitätsmerkmal mit hohem Imagefaktor,
  • nutzen Sie das wachsende ökonomische Potential dieses Segments,
  • seien Sie Teil der bundesweiten Projektwebseite: reisen-fuer-alle.de

Information zu „Reisen für Alle“

Broschüre Berlin barrierefrei
© visitBerlin, Foto: Dirk Mathesius

visitBerlin stellt sich der Herausforderung
„Tourismus für Alle“ und hat sich daher als Partner dem bundesweit einheitlichen Kennzeichnungssystem www.reisen-fuer-alle.de angeschlossen. Erstmals werden notwendige Informationen durch ausgebildete Erheber erfasst und mit klaren Qualitätskriterien bewertet. Allen Reisenden ist es somit möglich, verlässliche Informationen über die touristischen Anbieter zu erhalten und diese für ihre Reiseentscheidung zu nutzen.

 

„Reisen für Alle*“ als Informations- und Bewertungssystem bietet:

  • transparente und bundesweit einheitliche Kennzeichnung für barrierefreies Reisen in Deutschland / Berlin
  • detaillierte und geprüfte Information
  • eigenständige Beurteilung des Angebots durch den Gast, nach individuellen Ansprüchen
  • visitBerlin ist Lizenznehmer des Projekts für Berlin und somit für die qualifizierte Projektsteuerung verantwortlich

Weitere Informationen zu dem Projekt finden Sie unter

Barrierefrei.visitBerlin.de
reisen-fuer-alle.de

Weitere Informationen

  • Why accessibility?

    Accessibility is a task for the future of tourism in Berlin:

    •  Around 10 million people in Germany live with a disability
    •  Accessibility is essential for 10% of the population, helpful for 40% and convenient for everyone
    •  This is a growth segment with significant economic potential
    •  Accessibility is an increasingly important issue politically
    •  Reliable information and certification systems provide a solid basis for planning accessible trips
    •  With the change in demographics, people are growing older and there are more visitors with limited mobility
    •  Berlin wants everyone to be able to visit and enjoy the city

  • AG Barrierefrei Projekte und Aktivitäten 2019

    - Präsenz auf der ITB 2019 mit eigenem Counter (weitere Informationen folgen)

    - BARRIEREFREI Markttag / Workshop (weitere Informationen folgen)

     

    Veranstaltungen in 2018

    31. Mai 2018: BARRIEREFREI Markttag „Mit Service und Komfort Barrieren überwinden“
    (Rückblick)

 

Weitere Informationen finden Sie im Downloadbereich, hier sowie auf barrierefrei.visitBerlin.de oder kontaktieren Sie uns einfach direkt:

1501242321
1548262576