Zum Inhalt springen

Anmeldung zur Online-Veranstaltung: "Zukunftssicherung durch Prävention & Schadensminimierung"

In unserer Einführungsveranstaltung haben wir den Begriff Resilienz im touristischen Kontext geklärt. Weiterhin setzten wir uns in den vergangenen Veranstaltungen mit Antizipation & Transformation und mit Innovation & Anpassung auseinander.

Nun laden wir Sie erneut ein, um einen weiteren der vier Resilienz-Aspekte, das wichtige Thema Prävention & Schadensminimierung näher kennenzulernen.

Dabei geht es um das vorausschauende und frühzeitige Erkennen von internen und externen Stress- und Risikofaktoren für das Unternehmen, sowie der Umsetzung geeigneter Maßnahmen zur Vermeidung und Verringerung von Krisensituationen und daraus resultierenden negativen Auswirkungen und Bedrohungen. Erfolgreiche Vorsichtsmaßnahmen, Kenntnisse zu unseren Risiken und zuverlässiges Risikomanagement für Unternehmen jeglicher Größe helfen uns widerstandsfähig und robust gegenüber möglicher Schäden und Verlusten zu sein. Damit gelingt es Vertrauen zu schaffen und die Attraktivität sowie die Resilienz & Nachhaltigkeit einer touristischen Destination zu steigern.

Freuen Sie sich zudem wieder auf praxisnahe und ausgezeichnete Beispiele aus der Branche.
 

Melden Sie sich jetzt zur Online-Veranstaltung: Resilienz & Nachhaltigkeit im Berlin-Tourismus "Zukunftssicherung durch Prävention & Schadensminimierung" an:

12.10.2021, 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr (Anmeldeschluss: 11.10.)

Selbstverständlich steht Ihnen unser Team sowie die Referent*innen abschließend für Fragen und einen Austausch zur Verfügung.

Bitte teilen Sie uns anhand des Anmeldeformulars mit, ob Sie teilnehmen möchten. 

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Angaben
Termin
Datenschutzhinweise
Ihre personenbezogenen Daten werden im Rahmen dieser Abfrage nicht an Dritte weitergegeben. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.
Videoaufzeichnung.
Durch mein Erscheinen stimme ich ausdrücklich zu, dass im Rahmen der Veranstaltung Videoaufzeichnungen getätigt werden. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung ist Berlin Tourismus & Kongress GmbH, Vertreten durch den Geschäftsführer Burkhard Kieker, Am Karlsbad 11, 10785 Berlin, Tel.: 030/ 25 00 23 33, Fax: 030/ 25 00 24 24. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Wenden Sie sich dazu bitte an die verarbeitende Stelle unter der E-Mail datenschutz@visitBerlin.de.

Überblick zum TourismusHub

Für Ideen, Anregungen oder Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

1633009690
1633010853