Deutschland

scroll down to content

Deutschland

16.888.504 Übernachtungen
+ 1.7% Vergleich 2015

Das wichtigste Städtereiseziel der Deutschen bleibt Berlin: Der kontinuierliche Wandel in der Hauptstadt und ein vielfältiges erstklassiges Kulturangebot haben für Millionen Besucher aus Deutschland eine große Anziehungskraft.

In einem einzigen Monat gibt es in Berlin mehr Übernachtungen aus Deutschland in Berlin als aus dem größten internationalen Markt über das ganze Jahr! Auch 2016 starteten wir zahlreiche Marketingmaßnahmen in ganz Deutschland, wobei BERLIN 365/24 einen thematischen Schwerpunkt bildete.

Mehr als vier Millionen potenzielle Berlin-Besucher wurden auf der visitBerlin Deutschland-Sommertour erreicht: Mit eigenem Berlin-Auftritt warben wir auf den großen Volksfesten in Hamburg, Hannover, Frankfurt am Main und München.

Unter dem Motto „Berlin To Go“ verteilte visitBerlin auf rund 20 Tourismusmessen und in zahlreichen Betriebskantinen in ganz Deutschland Berlin-Informationen.

Im November präsentierten wir die deutsche Hauptstadt mit einer Sonderfläche „BERLIN 365/24“ auf der Berlin Campus Summer Opening von DER Touristik, wo 1.400 Reiseverkäufer und –vermittler sowie 700 internationale Partner und die touristische Fachpresse vertreten waren.

Ein weiteres B2B-Event fand im Rahmen des Berlin Pop-up-Lab von Berlin Partner in Kooperation mit der Säule Berlin Premium des visitBerlin Partnerhotels e.V. statt. Ziel war es, für die Berliner Hotels der Luxusklasse zu werben.

Bei Redaktionsgesprächen in den wichtigsten Quellregionen Nord- und Mitteldeutschlands und anlässlich des GTM Germany Travel Mart in Sachsen-Anhalt wurden wichtige Medien auf BERLIN 365/24, die Pop-up-Stores und weitere Berlin-Themen eingestimmt. Die Veranstaltung ist ein wichtiger Gradmesser für die aktuellen Entwicklungen in den Märkten.

Im Rahmen des Pressesprechertreffens der Landestourismusorganisationen (LMOs) in Rostock wurde in Kooperation mit der Fachzeitschrift fvw ein Work-Shop mit Medienvertretern und regionalen Akteuren veranstaltet.

Unsere persönliche Betreuung von fast 40 Pressereisen aus Deutschland ergänzte die Medienarbeit.

Kongressmarketing

Kongressmetropole Berlin in all ihren Facetten: con| temporary weekends

An den Erfolg des Formates con| temporary weekend bei der Vermarktung Berlins im deutschsprachigen Raum wurde auch 2016 angeknüpft: Kreativ, innovativ und vielfältig präsentierten wir an drei Terminen im April, Mai und Oktober die Stadt Berlin als Kongress- und Veranstaltungsdestination. Gemeinsam mit dem visitBerlin Partnerhotels e.V. ermöglichten wir den Kunden, Berlin auf unterschiedliche Weise kennen zu lernen. Netzwerk und Abendveranstaltungen sowie eine Auswahl vier verschiedener Touren (Art & Design, Green, Handmade und Food) zeigten die besonderen Facetten der Stadt. Insgesamt begrüßten das Berlin Convention Office und seine Partner knapp 100 Kunden aus Verbänden, Agenturen und Corporates an allen drei Terminen.

Virtuelle Stadtrundfahrt durch Berlin auf der IMEX in Frankfurt

Vom 19.-21. April 2016 war Berlin gemeinsam mit 25 Berliner Austellern erneut auf dem Deutschlandstand des German Convention Bureau (GCB) in Frankfurt auf der Fachmesse IMEX vertreten. Kunden hatten die Möglichkeit, eine virtuelle Stadtrundfahrt durch Berlin auf dem Messestand zu unternehmen. Ausgerüstet mit einer VR-Brille, einem eigens für die Messe produzierten 360° Film und einem Original-Trabi, der auf dem Messestand platziert war, weckte die Aktion großes Interesse bei den Gästen. Insgesamt besuchten 3.970 Hosted Buyer aus 90 Ländern die Messe.

Die IMEX in Frankfurt ist die wichtigste Fachmesse für internationale Kongresskunden in der Meeting Industrie. In zahlreichen Kundengesprächen konnten Kongresse und Meetings unterschiedlicher Größe für Berlin akquiriert werden.

1492775361
1533648503