5 Minuten mit...

scroll down to content

Iris Lanz

Iris Lanz
© Die Hoffotografen GmbH

Mehr als 200 Kolleginnen und Kollegen arbeiten bei visitBerlin und kümmern sich täglich darum, Berlin weiter voranzubringen. Wir stellen sie Ihnen in kurzen persönlichen Interviews vor. Heute Iris Lanz, unsere Prokuristin und Direktor Conventions.

 

Liebe Frau Lanz, verraten Sie uns, wo der Schwerpunkt Ihrer Arbeit bei visitBerlin liegt?

In meiner Funktion als Leiterin des visitBerlin Berlin Convention Office bin ich gemeinsam mit meinem 17-köpfigen Team verantwortlich für die  Anwerbungen von Tagungen, Kongressen und Incentives. Daneben pflegen wir ein wachsendes Netzwerk in die MICE-Branche und intensivieren den Austausch mit Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur.
Gemeinsam entwickeln wir online wie offline Weiterbildungsangebote, neue Eventformate, Serviceleistungen und Marketingaktivitäten.

 

Welche spannende Projekte gab es in diesem Jahr?

Wir haben in dieses Frühjahr Sustainable Meetings Berlin gelaunched und sind stolz auf die Eigendynamik, die dieses Angebot bei unseren Partnern in der Stadt entwickelt hat. Das Projekt wurde gemeinsam mit Partnern vor über einem Jahr aufgesetzt. In regelmäßigen Meetups wird sich nun über die Erfahrungen des nachhaltigen Wirtschaftens und unterschiedlichen Themen ausgetauscht – optimal, so lernen wir viel voneinander und unterstützen uns in diesem neuen und wichtigen Prozess. Meine Kolleginnen und ich werden zu vielzähligen Veranstaltungen als Speaker eingeladen, um dieses einmalige Tagungsangebot vorzustellen. Kunden loben die Transparenz, die Sustainable Meetings Berlin ausmacht und freuen sich über die vielen Tipps, um in Berlin nun noch nachhaltiger tagen zu können.

Gemeinsam mit den visitBerlin Partnerhotels e.V. und den visitBerlin Convention Partner e.V. haben wir dann im Juli 98 internationale Kunden zum 10. Meeting Place Berlin begrüßen können. Das Kundenfeedback lag im vergangenen Jahr einer Durchschnittsnote von 1,2 nochmal über dem Wert aus 2017. Das spornt uns an, das Format weiterzuentwickeln und in 2021 auf eine nächste Stufe zu heben.

Gerade beginnt der Countdown zur 3. Q Berlin am 7.und 8.November im Rahmen des Jubiläums zu 30 Jahre Mauerfall, auf die ich mich wieder riesig freue.
Diesmal erwarten wir über 600 Gäste in der STATION Berlin und mit den Q Immersions wieder Satellitenevents an unterschiedlichen Orten in der Stadt.

 

Welche Schwerpunkte erwarten uns im Bereich BCO im Jahr 2020?

Zunächst starten wir am 30. Januar im WECC mit dem 3. Berlin MICE Summit. Ich hoffe, dass viele Berliner Branchenvertreter wieder dabei sein werden. Also bitte schon mal vormerken – die Einladungen werden bald verschickt.

Natürlich werden wir im gesamten Jahr unsere Plattform Sustainable Meetings Berlin weiter stärken. Demnächst verlosen wir übrigens wieder kostenfreie Akkreditierungen!

Im Frühjahr werden wir natürlich auf der IMEX Frankfurt und auf dem Verbändekongress in Berlin sein. Einige Sales Calls nach USA, Brasilien und Asien, sowie Messeauftritte und -besuche sind natürlich auch geplant.

Daneben entwickeln wir mit dem GCB und anderen Wirtschafts- und Wissenschaftspartnern im Frühjahr ein neues Veranstaltungsformat: BOCOM – einen eintägigen Innovation Hub für Eventveranstalter.

Im Sommer findet dann im HUB27 die MEXCON statt, die wir maßgeblich mit unseren Partnern unterstützen.

 

Haben Sie für unsere Leser einen persönlichen Berlin-Geheimtipp für den Herbst?

Ich liebe es auf dem Wasser zu sein und gerade zum Herbst ist es durch die Laubfärbung besonders schön. Im Botanischen Garten oder Tiergarten kann man aber auch einen erholsamen Spaziergang machen und die Veränderung der Jahreszeiten erleben.
Im Dezember werde ich wieder zum Weihnachts-Rodeo ins Kühlhaus gehen. Dort findet man neben gutem Streetfood ausgefallene und schöne Weihnachtsgeschenke von lokalen Designern. Und der RIXDORFER Weihnachtsmarkt sowie ein Glühwein auf dem Gendarmenmarkt dürfen in der Adventszeit für mich nicht fehlen.

 

Sie haben Fragen zum Berlin Convention Office? Hier finden Sie alle Informationen.

1571665369
1573032689