scroll down to content

Unternehmenszahlen 2019

Berlins offizielles Tourismusportal visitberlin.de

  • Rund 8,4 Millionen Nutzer (+29,4 %) (Quelle: google analytics)
  • Social-Media-Kanäle wie Facebook, Twitter und Instagram wuchsen im Jahr 2019 durchschnittlich um 5,8 %, die Followerzahl liegt insgesamt bei 2,2 Millionen.
  • 1,7 Millionen Fans haben mit der Facebookseite „Berlin – the place to be“ interagiert. Die Seite erreichte mit allen Beiträgen mehr als 145 Millionen Impressions.
  • Facebookseite „visitBerlin“ wuchs im Jahr 2019 auf eine Followerzahl von über 146.000 und erreichte mehr als 50 Millionen Impressions.
  • Auf dem Instagram-Kanal @visit_berlin war ein Followerwachstum von 22,9 % auf mehr als 231.000 zu verzeichnen.

Besucherinformationen

  • Sechs Berlin Tourist Infos mit 1,8 Millionen Besuchern in 2019
  • Herausgeber von 16 Publikationen in bis zu fünf Sprachen: Zielgruppen-Flyer, Stadtpläne und themenspezifische Stadtführer sowie Fachpublikationen
  • Herausgeber von drei Touristentickets: Berlin WelcomeCard, Berlin CityTourCard und Berlin WelcomeCard all inclusive

Apps für Berlin – kostenfreier Download

Going local Berlin App: 12 Bezirke, viele Tipps, mit der die Kieze der Hauptstadt entdeckt werden können

ABOUT BERLIN App: präsentiert Geschichte zum Anfassen, bewegende Geschichten und unbekannte Seiten von Politik, Gesellschaft und Historie aus verschiedenen Zeitabschnitten.

access Berlin App:  Berlin barrierefrei entdecken – mit den besten Routen durch die Hauptstadt zu Land, zu Wasser oder von den Aussichtspunkten der Stadt.
 

visitBerlin als Arbeitgeber

  • Zahl der Mitarbeiter*innen: 230 Personen
  • Betriebszugehörigkeit: durchschnittlich 5,3 Jahre
  • Durchschnittsalter: 37,8 Jahre
  • Ausbildungsquote: 10 Prozent

Etatverteilung

  • Gesamtetat: 26,2 Millionen €
  • 43 % Land Berlin
  • 55 % Eigeneinnahmen
  • 0,2 % Zuschüsse der Gesellschafter
  • 2 % Hotellerie
1587734493
1588263282