Berlin nach New York weltweit auf Rang 2 / Jetzt auf www.facebook.com/Berlin den größten Berlin-Fan wählen

Zum Inhalt springen

Berlin knackt Million-Grenze auf Facebook

Berlin, 28. November 2011 Berlin ist europaweit die beliebteste Stadt auf Facebook. Die deutsche Hauptstadt hat mehr als eine Million Fans in dem sozialen Netzwerk. 500.000 Berlin-Fans aus aller Welt – das entspricht in etwa der Einwohnerschaft von Nürnberg – kamen seit Dezember 2010 dazu. Damit hat sich die Anzahl der Facebook-Fans innerhalb eines Jahres verdoppelt.

„Berlin ist mit einer Million Facebook-Freunden weltweit die beliebteste Stadt nach New York“, sagt Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit. „Mit ihrer Dynamik ist unsere Hauptstadt für immer mehr Menschen ein Anziehungspunkt – auch im Netz.“ Um die Rekordmarke zu erreichen, hatten die Hauptstadtkampagne be Berlin und visitBerlin gemeinsam mit dem Regierenden Bürgermeister im Sommer die Facebook-Aktion „Make it a Million“ gestartet.

„Berlin fasziniert. In den Spots auf Facebook schwärmen Besucher aus aller Welt und Berliner mit Herz und Schnauze ganz authentisch für die Stadt“, so Melanie Bähr, Geschäftsführerin der Berlin Partner GmbH. Burkhard Kieker, Geschäftsführer von visitBerlin ergänzt: „Facebook ist eine internationale Abstimmungsmaschine und Berlin ein Menschenmagnet. Eine Million User haben den ‚Gefällt mir’-Button für Berlin geklickt – das ist ein Riesenkompliment an Berlin und spiegelt die Erfolgsgeschichte der Stadt wider.“ Allein von Januar bis September 2011 besuchten 7,3 Millionen Gäste aus dem In- und Ausland Berlin – das sind 8,6 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

Wer ist der größte Berlin-Fan? Heiße Phase der „Make it a Million“-Aktion beginnt
Mit der Million ist das erste Ziel der Aktion „Make it a Million“ erreicht. Aber die Aktion ist noch nicht beendet. Denn Berlin-Freunde aus aller Welt haben insgesamt mehr als 200 Videos mit Liebeserklärungen an Berlin auf die Facebook-Seite hochgeladen oder direkt in der Berlin-Boxx eingefangen, die im August durch vier deutsche Städte tourte. Improvisierte Songs vor der Kamera, Mini-Dokumentarfilme, sprechende Schuhe – der Ideenreichtum der Facebookfans war nahezu unbegrenzt.

Diese Kreativität wird jetzt belohnt: Ab sofort kann jeder sein Lieblingsvideo auf www.facebook.com/Berlin wählen. Voting-Schluss ist der 9. Dezember 2011. Den größten Fans winken besondere Berlin-Erlebnisse: Sie können bei der Berlinale über den roten Teppich laufen, den Designer Michael Michalski auf der Fashion Week begleiten, auf einem Konzert von Paul van Dyk hinter die Kulissen blicken oder ein Hertha-Spiel in der VIP-Lounge verfolgen. Die Gewinner werden noch vor Weihnachten auf Facebook bekannt gegeben.

Mehr über die Aktion: http://www.facebook.com/Berlin

1322471760
1500973248