Unter dem Motto „Erlebe Deine Stadt“ probierten Einheimische Berliner Hotels

Zum Inhalt springen

Berliner als Touristen unterwegs

Berlin, 08. November 2010 Mehr als 1.000 Berliner haben sich am vergangenen Wochenende auf die Spuren von Touristen begeben, die Gastfreundschaft von 22 Berliner Hotels, den verkaufsoffenen Sonntag und die Vorzüge der Berlin WelcomeCard genossen.

Unter dem Motto „Erlebe Deine Stadt“ hatten visitBerlin und die Hotels vom 6. auf den 7. November 2010 erstmalig Berliner zum Kurzurlaub in der eigenen Stadt eingeladen.
Burkhard Kieker, Geschäftsführer von visitBerlin: „Mit dieser Aktion wollten wir den Berlinern die Möglichkeit geben, ihre Stadt auch einmal mit den Augen eines Touristen zu sehen. Jenseits des Alltags konnten die Einheimischen an diesem Wochenende ein Gefühl dafür zu bekommen, was Millionen von Besuchern aus aller Welt in jedem Jahr hierher zieht. Die begeisterte Resonanz der Gäste zeigt, dass unser Angebot bei den Berliner ankam.“

Die Aktion „Erlebe Deine Stadt“ umfasste eine Übernachtung im Doppelzimmer für zwei Personen, ein Candle –Light Dinner sowie die freie Nutzung des Öffentlichen Nahverkehrs mit der Berlin WelcomeCard zum einmaligen Sonderpreis von 99 Euro für zwei Personen. Bereits wenige Tage nach Buchungsstart Ende September waren alle Zimmer vergriffen und ein zweites Kontingent verkaufte sich ebenso schnell. Eine Wiederholung dieser Aktion im kommenden Jahr ist geplant.

(1.425 Zeichen)

Reaktionen unserer Gäste:

„Es war ein rund um gelungenes Wochenende. Vielen Dank den Initiatoren und "unserem" Hotel. Über eine Wiederholung dieser Aktion würden wir uns sehr freuen. Also - Auf ein Neues!“

„Eine tolle Sache sich mal eine kurze Auszeit vom Alltag in der eigenen Stadt zu gönnen und diese dabei auch mal einfach zu genießen.“

„Wir nutzten die Gelegenheit ,Museen ,Geschäfte in der Umgebung aufzusuchen. Ein rundum gelungenes Wochenende, das man öfter so verbringen sollte…“

Mehr unter www.erlebe.visitBerlin.de

1289220540
1500973248