Kongress-Destination Berlin teilt sich bei Umfrage des C&IT Magazines den fünften Platz mit der Metropole am Persischen Golf

Zum Inhalt springen

Deutsche Hauptstadt gleichauf mit Dubai

Berlin, Januar 2009 Die Kongress-Stadt Berlin kann einen weiteren Erfolg für sich verbuchen. Laut der Leser des britischen C&IT Magazines – einer führenden Fachzeitschrift der Kongressbranche – zählt sie zu den fünf besten Konferenzzielen weltweit.
Die jüngst veröffentlichten Ergebnisse des vierten sogenannten „Reader Poll“ sprechen für die deutsche Hauptstadt:

Erstmalig im Ranking vertreten liegt sie, wie auch die Wüstenstadt Dubai, auf dem hervorragenden fünften Platz. Die Konkurrenz bei der Abstimmung war groß. Städte, wie Athen oder Edinburgh, die 2007 noch in den Top 5 vertreten waren, fielen 2008 zurück. London konnte seine Spitzenposition verteidigen, gefolgt von Barcelona, Manchester und Las Vegas.

Berlin beeindruckt besonders mit seinen attraktiven Tagungs-, Kongress- und Incentivemöglichkeiten. Dies spiegelt sich auch in den Ergebnissen der Rubrik „Top International Purpose-Built Venue“ wider. Im Bereich dieser speziellen Kongress- und Tagungsstätten belegte das axica Kongress- und Tagungszentrum den zweiten Platz. Die extravagante Event-Location, entworfen vom preisgekrönten Architekten Frank O. Gehry, überzeugte die Leser des C&IT Magazines und liegt damit vor Zentren in Hong Kong und Dubai und hinter dem Barcelona International Convention Centre.

Die guten Platzierungen sprechen für das hervorragende Angebot der deutschen Hauptstadt und die Arbeit des Berlin Convention Office der Berlin Tourismus Marketing GmbH. Es ist kompetenter Ansprechpartner im Bereich Kongresse, Tagungen, Firmen-Events und Incentives und verfügt über ein breites Kontakt-Netzwerk. Weitere Informationen bietet die Internetseite www.berlin-convention-office.de.

(1.853 Zeichen)

1230799260
1500973248