Roadshow des Berlin Convention Office eröffnet ungewöhnliche Blickwinkel der besonderen Art auf die deutsche Hauptstadt

Zum Inhalt springen

Dreidimensionales Berlin auf Deutschlandreise

Berlin, 16. März 2009 Das Berlin Convention Office (BCO) macht mit seiner Deutschland-Roadshow vom 17. bis 19. März 2009 in Düsseldorf, Frankfurt am Main und München Station. Mit einer Mischung aus Kunst und Information wird Berlin als eine der weltweit führenden Kongressdestinationen präsentiert.

Eine spezielle 3D Technik ermöglicht ein einzigartiges Kennenlernen der deutschen Hauptstadt. Großformatige Berlinbilder – Impressionen aus Geschich¬te, Kultur und Lifestyle – werden kunstvoll inszeniert und vermitteln dem Betrachter einen besonderen Einblick in die Qualitäten der Tagungs- und Kongressmetropole.

31 Vertreter von Berliner Hotels und Event-Locations werden mit „on tour“ sein und die Besonderheiten ihrer Häuser vorstellen. Sie treffen während der Roadshow auf mehr als 300 Entscheidungsträger von nationalen Verbänden, Unternehmen und Veranstaltungs-agenturen. Die innovative Berlin-Präsentation bietet zudem eine gute Plattform für Gespräche zwischen Anbietern und potentiellen Kunden.

Weitere Informationen zum BCO und der Kongressdestination Berlin gibt es auf der Internetseite www.berlin-convention-office.de.

(1.307 Zeichen)

1237192080
1500973248