750 deutsche Meeting-Experten diskutierten bei der ersten Meeting Experts Conference über die Zukunft der Veranstaltungsbranche

Zum Inhalt springen

Erfolgreiche MEXCON-Premiere in Berlin

Berlin, 20. Juni 2012 Positive Bilanz für die erste Meeting Experts Conference, MEXCON: Rund 750 Meeting-Experten aus Deutschland besuchten die Veranstaltung, die vom 18. bis 20. Juni 2012 im ICC Berlin stattfand. Erstmalig wurden dabei die Treffen der wichtigsten deutschen Verbände der Kongress-, Tagungs-, Incentive- und Eventbranche unter einem Dach vereint.

Burkhard Kieker, Geschäftsführer von visitBerlin: „In Berlin traf sich die geballte Meeting-Kompetenz zur MEXCON – und die Trendmetropole hat sich als idealer Standort präsentiert. Das stärkt das Berliner Kongressgeschäft und ist wichtig für die Branche der deutschen Meeting-Industrie.“

Kernstück der MEXCON 2012 war der Fachkongress am 20. Juni 2012 im ICC Berlin. Er wurde von der Berliner Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung, Sybille von Obernitz, eröffnet. Im Anschluss diskutierten Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik über die Zukunft der Veranstaltungsbranche.

An den anderen Tagen fanden die jährlichen Sitzungen, Mitgliederversammlungen und Board Meetings der teilnehmenden Verbände statt. Dazu zählten der größte Verband der Meeting- und Event-Industrie, MPI, sowie die International Congress und Convention Association, ICCA. Insgesamt waren rund 100 Unternehmen und Institutionen vor Ort.

Die nächste MEXCON soll im Jahr 2014 im CityCube Berlin durchgeführt werden.

Informationen zur Veranstaltung: mexcon.de. Mehr zur Kongressdestination Berlin: convention.visitBerlin.de.

(1.602 Zeichen)

1340193780
1500973248