Von Zugängen bis zu drei Prozent im vergangenen Jahr zieht die Tagungs- und Kongressbranche der deutschen Hauptstadt eine durchweg positive Bilanz

Zum Inhalt springen

Erfolgsjahr 2008 für Kongressmetropole Berlin

Berlin, 23. Februar 2009 Von Januar bis Dezember vergangenen Jahres wurden in Berlin 104.600 Veran¬staltungen mit rund 8,15 Millionen Teilnehmern durchgeführt. Dies entspricht einer Zunahme von drei bzw. zwei Prozent im Vergleich zu 2007. Eine deutliche Steigerung ist auch im Bereich Übernachtungen zu verzeichnen. 4,7 Millionen Nächte ver-brachten Teilnehmer und Organisatoren der Kongressbranche 2008 in Berlin (+5%). Zu diesen Ergebnissen kommt die aktuelle Kongress-Statistik des Berlin Convention Office (BCO) der Berlin Tourismus Marketing GmbH (BTM).

Burkhard Kieker, Geschäftsführer der BTM: „Berlin hat es geschafft, das Jahr 2008 mit einem positiven Ergebnis abzuschließen, trotz der globalen ökonomischen Erdrutsche in den vergangenen Monaten. Berlin punktet bei Tagungs- und Kongressgästen mit seinem einzigartigen Flair, ungewöhnlichen Locations und hervorragenden Hotels – und das zu Preisen, die unschlagbar günstig sind.“

Die Kongress-Statistik belegt weiterhin die hervorragenden Bedingungen, die Veranstalter von Kongressen und Tagungen in der deutschen Hauptstadt vorfinden. Allein 161 Tagungshotels überzeugen mit hoher Qualität und einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Eine zentrale Rolle spielen zudem die zahlreichen außergewöhnlichen Veranstaltungsstätten. 135 Orte dieser Kategorie stellen 278.500 Quadratmeter Veranstaltungsfläche zur Verfügung. Sie waren im Jahr 2008 mit rund 14.500 Veranstaltungen (+5%) und 2,5 Millionen Teilnehmern (+2%) sehr gut gebucht (2007: 13.800 geschäftliche Zusammenkünfte mit 2,45 Millionen Gästen).

Die Veranstaltungszahlen der sechs Kongresszentren und Hallen in der deutschen Hauptstadt sind ebenfalls deutlich gestiegen. Sie gingen mit 2.500 Events (+4%) und 850.000 Teilnehmern (+4%) in die Bilanz 2008 ein. Für das Internationale Congress Centrum Berlin war das vergangene Jahr zudem das bisher beste Geschäftsjahr.

Die durchschnittliche Tagungsdauer in Berlin hat sich von Januar bis Dezember 2008 mit 1,7 Tagen leicht erhöht (2008: 1,6).

(2.351 Zeichen)

1235400300
1500973248