Cranach in Berlin

Zum Inhalt springen

Große Kunstausstellung im Schloss Charlottenburg und der St. Marienkirche

Berlin, 13. November 2009 Er war einer der bedeutendsten Maler der deutschen Renaissance: Lucas Cranach d. Ä. In der Ausstellung “Cranach und die Kunst der Renaissance unter den Hohenzollern“ im Schloss Charlottenburg können Kunstliebhaber nun zahlreiche Werke von ihm und anderen Künstlern bewundern. Bis zum 24. Januar sind rund 200 Exponate zu sehen. Die Schau widmet sich der Kunst und Kultur der Renaissance in Berlin. Zudem gibt sie Einblick in die frühe Phase der brandenburgisch-preußischen Kunst und Geschichte.

Im Mittelpunkt der Ausstellung “Cranach und die Kunst der Renaissance unter den Hohenzollern“ im Schloss Charlottenburg stehen weltliche und religiöse Gemälde. Rund 30 davon wurden von Cranach selbst angefertigt. Skulpturen und Schriften ergänzen die Sammlung.

Eine weitere Schau – „Kirche, Hof und Stadtkultur“ – in der St. Marienkirche legt ihren Schwerpunkt auf die Wechselbeziehungen zwischen Hof und städtischer Gesellschaft. Hier stellten die mittelalterlichen Stadtkirchen in Berlin-Cölln einen reichen Bestand an Kunstwerken zur Verfügung.

Geöffnet ist das Schloss Charlottenburg täglich außer Dienstag von 10 bis 17 Uhr. Am Donnerstag bis 20.00 Uhr. Der Eintritt beträgt 8 Euro, ermäßigt 6 Euro. inkl. Audioguide. Ein Kombiticket zur Sonderausstellung und ständigen Ausstellung im neuen Flügel ist für 12 Euro, ermäßigt 10 Euro erhältlich. Die St. Marienkirche hat Montag bis Samstag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Sonntag von 12 bis 20 Uhr. Hier ist der Eintritt frei.

Cranach-Fans können die Ausstellung jetzt besonders günstig mit dem Pauschalangebot der Berlin Tourismus Marketing GmbH entdecken. Dieses beinhaltet neben zwei Übernachtungen inkl. Frühstück in einem Hotel freier Wahl plus WelcomeCard für 48 Stunden, eine Eintrittskarte für die Ausstellung inkl. Audioguide. Buchbar ist das Package ab 82 Euro. Der Reisezeitraum ist vom 23. November bis 26. Dezember 2009. Diese und weitere Pauschalangebote können direkt online auf www.visitBerlin.de oder unter der Telefonnummer 030 - 25 00 25 gebucht werden.

(Zeichen 2.131)

1258121580
1500973248