Zum Inhalt springen

Kieker zu Streikende: „Einsicht hat Einzug gehalten“

Berlin, 7. November 2014 Der Geschäftsführer von visitBerlin, Burkhard Kieker, sagt zum vorgezogenen Streikende der Lokführer-Gewerkschaft:
„Am Ende hat dann doch die Einsicht bei den Lokführern Einzug gehalten, dass sie die Feierlichkeiten zum 25. Mauerfall-Jubiläum nicht so massiv behindern sollten.
Wir begrüßen die Entscheidung, den Streik früher zu beenden und freuen uns, dass unsere Besucher nun ohne Hindernisse nach Berlin reisen können.“

1415374380
1500973248