Neuer Kinderkrimi macht Lust auf einen Besuch in der deutschen Hauptstadt

Zum Inhalt springen

Mit den Feriendetektiven auf „Jagd durch Berlin“

Berlin, 06. August 2009 Zur Rätselreise durch die deutsche Hauptstadt lädt der neue Band der Kinder¬buch¬reihe „Die Baadingoo Feriendetektive“ ein. Gemeinsam mit dem Detektivtrio Timo, Lillie und Max können sich Leser zwischen acht und zwölf Jahren auf eine spannende „Jagd durch Berlin“ begeben. Der Mix aus Abenteuergeschichte und infor-mativem Reiseführer, der in Zusammenarbeit vom Autor Ulf Blanck mit der Berlin Tourismus Marketing GmbH (BTM) und dem BTM-Partnerhotel e.V. entstanden ist, soll Kinder für einen Urlaub in der Abenteuer- und Erlebnisstadt Berlin begeistern.

Der Kinderkrimi, der mit einem normalen Berlinbesuch beginnt, entwickelt sich für die Feriendetektive schnell zu einer abenteuerlichen Reise. Eine rätselhafte Zigarrenkiste weist die drei Kinder auf ein dunkles Geheimnis hin. Die Spur führt sie über versteckte Hinweise zu zahlreichen Berliner Sehenswürdigkeiten und weiter bis in die Vergangenheit der Stadt.
„Jagd durch Berlin“ macht nicht nur Lust auf die deutsche Hauptstadt und stellt Berliner Sehenswürdigkeiten kindgerecht vor, sondern bringt jungen Lesern auch das Thema Mauer und Mauerfall nahe. Das Beste daran: Kinder können sich auch selbst auf die Spuren der Feriendetektive begeben, auf diese Weise bekannte aber auch weniger bekannte Orte entdecken und so die Geheimnisse Berlins erkunden. Der Kinderkrimi erscheint im Kosmos-Verlag, kostet 7,95 Euro und ist im Buchhandel erhältlich.

Das Begleitheft zum Buch mit einer zusätzlichen Geschichte und weiteren Extras, wie einem Berlin-Sprach¬führer, Bastelseiten oder nützlichen Tipps für junge Detektive, ist in den vier Berlin infostores der BTM (Hauptbahnhof, Neues Kranzler Eck, Südflügel Brandenburger Tor und ALEXA Shopping Center) erhältlich.

(1.833 Zeichen)

1249561440
1500973248