visitBerlin initiiert Mitgliedschaft bei der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT)

Zum Inhalt springen

Neue Partnerschaft zwischen visitBerlin und DZT

Berlin, 12. Januar 2012 visitBerlin, offizieller Vermarkter der deutschen Hauptstadt als Reise- und Kongressdestination, initiiert Mitgliedschaft bei der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT). Damit wird die langjährige Zusammenarbeit beider Organisationen zukünftig auf eine neue Basis gestellt.

„Berlin ist das internationale Zugpferd für den deutschen Städtetourismus“, so visitBerlin-Geschäftsführer Burkhard Kieker. „Daher war es der ausdrückliche Wunsch der DZT, die deutsche Hauptstadt noch enger in ihre Aktivitäten einzubinden. Bisher sind wir vor allem in Europa und den Übersee-Märkten erfolgreich gemeinsam aufgetreten. Die neue Partnerschaft ermöglicht es visitBerlin, intensiver in den Gremien der DZT mitzuwirken und die gemeinsamen Marketing-Maßnahmen auszuweiten.“ Die DZT wirbt seit Jahren um eine Mitgliedschaft der Berlin-Werber.

visitBerlin und die DZT arbeiten seit vielen Jahren vertrauensvoll zusammen und pflegen einen regen Austausch. Zu den gemeinsamen Aktivitäten im Ausland gehören unter anderem Messeauftritte, Roadshows, die Organisation von Studien- und Pressereisen sowie vielfältige Kommunikationsmaßnahmen. Auch im Bereich Marktforschung stimmen sich beide Organisationen regelmäßig ab.

(1.306 Zeichen)

1326453660
1500973248