visitBerlin: Berliner Airport muss gut getestet an den Start gehen

Zum Inhalt springen

Neuer Termin – BER eröffnet im März 2013

Berlin, 17. Mai 2012 Der neue Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg (BER) eröffnet am 17. März 2013. Über diesen neuen Termin informierte heute der Aufsichtsrat der Flughafen Berlin-Brandenburg GmbH, nachdem die ursprünglich für den 3. Juni 2012 vorgesehene Eröffnung verschoben wurde.

„Die zehnmonatige Verschiebung des Eröffnungstermins ist erstaunlich und ärgerlich“, sagt Burkhard Kieker, Geschäftsführer von visitBerlin. „Allerdings hat jetzt oberste Priorität, dass der Flughafen wohl vorbereitet und gut geölt an den Start geht. Wir sehen der Eröffnung des BER erwartungsvoll entgegen, da er einen Qualitätssprung in der Erreichbarkeit unserer Stadt mit sich bringen wird.“

Auf das laufende Tourismus- und Kongressgeschäft hat die verschobene Eröffnung keine absehbare Auswirkung. Einen möglichen Nachteil befürchtet visitBerlin allerdings im Hinblick auf zukünftige Langstrecken. Die Verschiebung der BER-Eröffnung könnte auch Verzögerungen bei der Zusage für neue interkontinentale Flugverbindungen nach sich ziehen, die insbesondere für Berlin als Kongressstandort von wesentlicher Bedeutung sind.

Bis zur Eröffnung des neuen Flughafens bleibt Berlin mit den bestehenden Airports Schönefeld und Tegel für Besucher und Berliner wie bisher gut erreichbar. Alle Reisen nach Berlin können wie geplant stattfinden; die für den Sommer erweiterten Flugpläne der drei größten Airlines airberlin, Deutsche Lufthansa sowie easyJet haben Bestand.

(1.554 Zeichen)

1337322540
1500973248