Ab heute werden auf dem Pow Wow Berlin Brandenburg die neuesten Reisetrends präsentiert

Zum Inhalt springen

Rendezvous mit Berlin und Brandenburg

Berlin,05. Februar 2010 Heute beginnt der Pow Wow Berlin Brandenburg. Bis Sonntag werden dazu rund 300 ausgewählte Fachbesucher aus mehr als 30 Ländern erwartet. Erstmalig sind neben Omnibusbetrieben, Reisebüros, Incentive-Veranstaltern und Firmenreisestellen auch Kunden mit Meetings und Events von bis zu 100 Personen vertreten.

Auf der Veranstaltung werden aktuelle Reisetrends und neue touristische Angebote – von Kultur über Shopping bis zur modernsten Hotellandschaft Europas –vorgestellt. Der bekannte Workshop für die Reisebranche feiert bereits sein zehntes Jubiläum und wird dazu gemeinsam von der Berlin Tourismus Marketing GmbH und der Tourismus Marketing Brandenburg ausgerichtet.

Das neue Ausstellerduo steht für frische Ideen und ein neues Konzept: Die Anbieter präsentieren sich in offenen Lounges, für junge touristische Dienstleister gibt es ein attraktives Newcomer-Paket. Veranstaltungsort ist die STATION Berlin, ein ehemaliges Post-Depot in der Nähe des Potsdamer Platzes. Gästen und Ausstellern bieten sich dort nicht nur hervorragende Präsentationsmöglichkeiten, sondern auch zahlreiche Gelegenheiten zum persönlichen Austausch. Auf vielfältigen Besichtigungen, neuen Stadttouren und zwei großen Abendveranstaltungen können Pow Wow-Teilnehmer die aktuellen Angebote Berlins und Brandenburgs hautnah erleben.

Weitere Informationen zum Event bietet die Internetseite www.berlin-pow-wow.de.

(1.527 Zeichen)

1265324400
1500973248