Zum Inhalt springen

Richtlinie für Dateinamen von Bildern im MAM

Bilddateien müssen vor der Archivierung mit Motivnamen und Bildnachweis versehen werden, sofern die Datei 
nicht bereits entsprechend zugeliefert wurde. Es sollten nicht mehr als 50 (+ca. 10) Zeichen verwendet werden.  
 
In Dateinamen darf nicht verwendet werden: 
Sonderzeichen wie: Leerzeichen, Komma, Semikolon, Umlaute usw. sondern verbinden mit Unterstrich oder 
zusammenziehen bzw. kürzen: Alexanderplatz_Foto_Philip_Koschel  bzw. Alex_Foto_PhilipKoschel 
 
Vergabe des richtigen Bildnachweises (Copyright) 
Wir richten uns nach der Angabe „Bildnachweis“ im Bildfreigabeformular (c=Lizenznehmer/Foto=Fotograf) 
 
Beispiele:  
TierparkSpielplatz_c_TierparkBerlin    Grevy_Zebra_c_Tierpark_Berlin_Foto_Mueller 
 
Beispiel  Stockfotografie:  
Originaldateiname: gettyimages-168331770 
umbenanntes Bild: Flohmarkt_Grammophon_GettyImages-168331770_Foto_ilbusca.jpg

 

Weitere Anwendungsbeispiele: 
 
Vorher:    Meyer-Wittwer-Bau_Außenaufnahme_Gang_Seminargebäude (zu lang/ kein Bildnachweis) 
Nachher:   BauhausBernauMeyerWittwer_c_Eberle_und_Eisfeld_HK

1557757835
1557758479