scroll down to content

visitBerlin setzt auf die nachhaltige Anreise für Kundenevents

Ausgezeichneter Umweltschutz: Mehr als siebenmal um die Welt – CO2-frei mit der Bahn

So werden Events ein Stück weit grüner: Das visitBerlin Berlin Convention Office setzt sich aktiv für den Umweltschutz ein, indem den nationalen Teilnehmenden von Veranstaltungen in Berlin die Anreise mit der Deutschen Bahn empfohlen wird. Mit den Veranstaltungstickets ermöglicht visitBerlin den Teilnehmenden eines Events eine CO2-freie Bahnreise, denn die Deutsche Bahn fährt innerhalb Deutschlands mit 100 Prozent Ökostrom. Dies belegt auch für 2019 wieder eine Umweltbescheinigung zum Veranstaltungsticket. Durch die Vermittlung des Veranstaltungstickets, die Bereitstellung des Tickets und Nutzung für Eigenveranstaltungen wurden 2019 durch visitBerlins Kongressgeschäft 347.480 Personenkilometer CO2-frei zurückgelegt – das entspricht einer Strecke von mehr als siebenmal um die ganze Welt.

Die Deutsche Bahn engagiert sich seit einigen Jahren im Bereich Umwelt- und Klimaschutz und positioniert sich als grüne Marke. Mit der Kampagne „Das ist grün“ bewirbt die Bahn 70 Umweltprojekte des Konzerns wie grüne Bahnhöfe, Handy-Tickets, Ökostrom, mit dem die Züge fahren – oder auch das Veranstaltungsticket („Erfolgreich ankommen. Mit 100 % Ökostrom.“) gruen.deutschebahn.com/de

Mehr Infos auf convention.visitBerlin.de/de/db-veranstaltungsticket-berlin

1554291401
1587128786