Please note the Terms of Use.

Search photos

  • The Barenboim-Said Akademie

    Musikakademie im ehemaligen Magazin der Staatsoper Unter den Linden
    Französische Straße 33 D

    The Barenboim-Said Akademie

  • Staatsoper Unter den Linden

    Die Staatsoper Unter den Linden ist das erste Opernhaus und der kulturhistorisch bedeutendste Theaterbau in Berlin. Es steht in der historischen Mitte am Boulevard Unter den Linden und wurde am 3. Oktober 2017 nach langen Renovierungsarbeiten wiedereröffnet.

    Staatsoper Unter den Linden

  • Komische Oper

    Komische Oper Berlin - Sie ist die kleinste der drei Berliner Opern und mit der Deutschen Oper, der Staatsoper Unter den Linden sowie dem Staatsballett Berlin und dem Bühnenservice Berlin Teil der Stiftung Oper in Berlin

    Komische Oper

  • Konzerthaus Berlin - Großer Saal

    Beifall klatschendes Publikum im Konzerthaus Berlin

    Konzerthaus Berlin - Großer Saal

  • Berlinische Galerie

    Treppengalerie in der Berlinischen Galerie

    Berlinische Galerie

  • Berliner Dom

    Berliner Dom vom Spreeufer aus gesehen

    Berliner Dom

  • Internationale Filmfestspiele Berlin

    Berlinale 2016

    Internationale Filmfestspiele Berlin

  • Ishtar Tor im Pergamonmuseum

    Deutschland, Berlin, Mitte, Museumsinsel, lange Nacht der Museen im Pergamonmuseum, das Ischtar-Tor im Sonderbeleuchtung des Kuenstler Matthias Zeckert, Ischtar, Ishtar, Kultur, Museum, 26.08.2006
    VERWENDUNG NUR FUER AKTUELLE BERICHTERSTATTUNG

    Ishtar Tor im Pergamonmuseum

  • Alte Nationalgalerie

    Besucherin in der Alten Nationalgalerie auf der Museumsinsel, Fresken der Casa Bartholdy

    Alte Nationalgalerie

  • Französischer Dom

    Der Französische Dom gehört zu den bedeutenden Sehenswürdigkeiten von Berlin. Er befindet sich in der ehemaligen Friedrichstadt im Bezirk Mitte am Gendarmenmarkt, gegenüber dem Deutschen Dom.

    Französischer Dom

  • Berliner Ensemble Innenansicht

    Im Jahr 1893 eröffnet das "Theater am Schiffbauerdamm" mit einer Uraufführung von Gerhart Hauptmanns "Die Weber". Carl Zuckmayers "Der fröhliche Weinberg" und "Die Dreigroschenoper" von Bertolt Brecht und Kurt Weill sind nur einige der wegweisenden Inszenierungen dieser Zeit.

    Berliner Ensemble Innenansicht

  • Classic Open Air

    Classic Open Air 2010, Gendarmenmarkt

    Classic Open Air

  • Klassisches Konzert in Clärchens Ballhaus

    Clärchens Ballhaus ist ein Tanzlokal mit Restaurant und Tanzschule an der Auguststraße

    Klassisches Konzert in Clärchens Ballhaus

  • Theater des Westens

    Kurfürstendamm

    Theater des Westens

  • Kammermusiksaal

    Der Kammermusiksaal, im Hintergrund die Philharmonie in Berlin - Tiergarten

    Kammermusiksaal

  • Skulptur der Ateliergemeinschaft am Nöldnerplatz

    Kunstwerke der Ateliergemeinschaft am Nöldnerplatz in Lichtenberg

    Skulptur der Ateliergemeinschaft am Nöldnerplatz

  • Deutsches Technikmuseum Berlin

    Deutsches Technikmuseum Berlin in der Trebbiner Straße in Kreuzberg, im Vordergrund die Fußgängerbrücke Anhalter Steg über den Landwehrkanal

    Deutsches Technikmuseum Berlin

  • Humboldt Forum - Nord- und Ostfassade

    Mit dem Humboldt Forum im neu errichteten Berliner Schloss entsteht derzeit ein einzigartiges Zentrum für Kunst, Kultur, Wissenschaft und Bildung in der Mitte Berlins. Es widmet sich dem Dialog zwischen den Kulturen der Welt und richtet den Blick aus unterschiedlichen Perspektiven auf historische wie aktuelle Themen von globaler Relevanz.

    Humboldt Forum - Nord- und Ostfassade

  • Die Wandelhalle in der Berliner Gemäldegalerie

    Die Berliner Gemäldegalerie am Kulturforum Berlin beherbergt die Bestände alter europäischer Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert, die sich im Besitz der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz befinden.

    Die Wandelhalle in der Berliner Gemäldegalerie

  • mit Audioguide im Bodemuseum

    Bodemuseum, Besucher mit Audioguide

    mit Audioguide im Bodemuseum

  • Klassenfahrten Reisen

    Besuch im Science Center Spectrum, Technikmuseum Berlin
    Über 150 interaktive Experimentierstationen machen Naturwissenschaft und Technik im Science Center Spectrum zu einem besonderen Erlebnis. Attraktive und verblüffende Phänomene bringen Jung und Alt zum Staunen und verleiten von selbst zum eigenständigen Experimentieren. Spielerisch erschließen sich grundlegende naturwissenschaftliche Zusammenhänge, wissenschaftliche Hintergründe und technische Funktionsprinzipien. Auf vier Etagen und einer Ausstellungsfläche von mehr als 1.400 m² laden Sie acht abwechslungsreiche Themenbereiche ein, in die spannende Welt von Naturwissenschaft und Technik einzutauchen.

    Klassenfahrten Reisen

Placeholder image