Zum Inhalt springen

Partnerhotel-Kooperationen 2018

Die Wünsche unserer Besucher immer im Blick

Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern dem visitBerlin Partnerhotels e.V. und den touristischen Leistungsträgern aus Berlin wurden auch in 2018 gezielte Marketingmaßnahmen für die verschiedenen Gästegruppen entwickelten.

Jeder Gast darf sein wie er will, dafür steht die pink pillow Berliner Collection

"Respect" Aktion beim CSD auf der Spree 2018 ©  Friedrichstadt-Palast, Foto: Pedro Becerra

Die Kooperation von visitBerlin und der pink pillow Berlin Collection ging 2018 ins fünfte Jahr. Das gemeinsame Engagement bei der Ansprache der von LGBTi*-Reisenden steht dabei im Fokus.

Während der ITB bot pink pillow erstmalig im Pink Pavillion ein Get Together für ITB Fachbesucher an, informierte während einer Pressekonferenz im City Cube und richtete das traditionelle ITB Gaybreakfast aus.

Im Sommer war pink pillow erneut zu den Pride Weeks aktiv: ein Bällebad vor der Skyline Berlins auf dem Schwul-lesbischen Stadtfest, ein pink pillow Boot im Rahmen vom CSD auf der Spree und das große Zimmersponsoring für die CSD Künstler*innen.

Darüber hinaus hat die Hotelkollektion drei Kolleg*innen aus dem Pressebereich aus Europa eingeladen, die LGBTi* Hauptstadt mit individuellen Programmen zu entdecken. Die positive Werbung der Medienvertreter*innen spiegelte ihre Begeisterung für die Events wieder.

Berlin für Familien

Spezielle Angebote für die jüngsten Berlin-Gäste und ihre Eltern hielten die familienfreundlichen Berliner Hotels auch in 2018 bereit. Die Hotellerie fokussierte sich dabei auf die Online Vermarktung, die ergänzend zu einer von visitBerlin durchgeführten Familienkampagne stattfand. Die Kampagne hat die Besucherzahlen auf der Familien Webseite über die Maßen gesteigert.

Das breite Angebot für den Familienbesuch in Berlin speziell für die Herbst- und Wintermonate, wurde mit Partnern in Norwegen, Dänemark, Finnland und Schweden beworben. Dabei wurde der stets beliebte Familienflyer verteilt, Artikel, Posts sowie ein Imagefilm und die Familien Website kräftig beworben.

Berlin – Klasse für Klassen

Klassenreise nach Berlin ©  visitBerlin, Foto: Dirk Mathesius

Auch 2018 wurden wieder rund 80 Lehrer aus Belgien, Niederlande, Frankreich, Tschechien, Schweden, Dänemark und Deutschland nach Berlin eingeladen. Die Hotels der Arbeitsgruppe Jugend & Hotels präsentierte die Hauptstadt als ideale Klassenfahrtsdestination.

Ergänzend wurde Berlin bei der Zielgruppe auch im Rahmen eines Messeauftrittes auf der DIDACTA in Hannover präsentiert. Im Zuge dieser Messe entstand eine Kooperation mit einem Berliner Gymnasium. Die Schüler*innen werden zukünftig im Rahmen einer AG für Schüler*innen Programme entwickeln, um Berlins vielfältiges Angebot für Klassenfahrten noch besser zu präsentieren.

Eine AG ändert ihre Strategie

In fünf intensiven Workshops mit externer Unterstützung wurde eine neue strategische Ausrichtung für die Hotels der Arbeitsgruppe Kultur & Events gefunden. Seit Mai 2018 greift die AG das Thema vom Berliner Tourismuskonzept im bezirklichen Marketing auf. In 2019 wird die neu firmierte AG Be Local Hotels in entsprechenden Themen bei visitBerlin angedockt und sich aktiv bei ihren Hotelkolleg*innen präsentieren.

Berlin Barrierefrei

Die barrierefreien Hotels haben sich 2018 verstärkt für dieses Thema eingesetzt und im Rahmen eines Workshops mit Experten zum Thema „Reisen für Alle“ eingeladen und Markttage für interessierte Partner angeboten. Um für das Thema zu sensibilisieren und weitgreifendes Verständnis für die anspruchsvolle Zielgruppe zu entwickeln, konnten sich die Teilnehmer mit Rollstühlen und Simulationsbrillen für kurze Zeit in die Situationen von Gästen mit Behinderung hineinversetzen. Der Workshop vemittelte ebenso Tipps in der Ansprache der Zielgruppe und bot die Möglichkeit das eigene Angebote auf Aspekte von Barrierefreiheit zu prüfen.

In 2018 konnten neue zertifizierte Hotels nach dem Kennzeichnungssystem „Reisen für Alle“ hinzugewonnen werden. Zudem wurde das umfassende barrierfreie Angebot in Berlin auf Messen wie der ITB Berlin und Miteinander Leben Berlin am Gleisdreieck präsentiert. 

Fahr Rad in Berlin

Ausflug zum Wannsee ©  visitBerlin, Foto: Thomas Kierok

Der Fahrradtourismus in Deutschland verzeichnet seit Jahren einen bedeutenden Wachstum. Die Fahrradsaison unserer fahrradfreundlichen Hotels begann in 2018 mit einer Fahrradthemenwoche, vorgestellt auf visitBerlin.de, einem exklusiven Newsletter und zahlreichen Posts in den sozialen Medien.

Zur VELOBerlin fand im Frühjahr im Tempelhofer Flughafen Hangar die 3. Netzwerkveranstaltung mit Gästen aus der Politik, der Transport- und der Tourismuswirtschaft statt. Im Herbst konnten Journalisten aus Deutschland, Schweiz und Österreich über mehrere Tage Berlin und Potsdam per Rad entdecken. 

1553786009
1554893465