Zum Inhalt springen

5.000 Euro für den Turm der Gedächtniskirche

Berlin, 09. April 2009 Die Berliner Hotels, die sich im BTM-Partnerhotels e.V. zusammengeschlossen haben, unterstützen die Restaurierung des Alten Turms der Gedächtniskirche mit einer Platinumfugenpatenschaft von 5.000 Euro.

Die Ruine des Alten Turms ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Berlins. Sie erinnert an die Schrecken des Krieges und ist als Mahnmal gleichzeitig ein Hoffnungszeichen für den Frieden. Millionen Menschen aus aller Welt besuchen jährlich die Gedenkhalle neben dem Alten Turm. Nachdem Abrisspläne der Kriegsruine in den 50er-Jahren von einer Protestwelle der Berliner Bevölkerung gestoppt wurden, droht dem Turm seit einigen Jahren der Verfall.

Hauptproblem sind die Risse, die in den Fugen zwischen den Quadern der Natursteinfassade, zwischen den Ziegelsteinen des Mauerwerks und auch z.T. in den Steinen selbst entstanden sind. Die Berlin Tourismus Marketing GmbH und ihre Partnerhotels wollen mit ihrer Spende zum Erhalt des Turms beitragen.

Weitere Informationen zur Spendenaktion bietet die Internetseite www.fugenpate.de.

(1.095 Zeichen)

1239284160
1500973248