Bündelung von Initiativen auf www.AugenAuf.Berlin

Zum Inhalt springen

Augen auf für ein sauberes Berlin: Aktionen für ein gepflegteres Stadtbild in Kreuzberg am 15. und 18. September

Berlin, 10. September 2015 Die von visitBerlin koordinierte Initiative „Service in the City“ organisiert in der nächsten Woche zwei Mitmach-Aktionen zur Stadtverschönerung am Kreuzberger Planufer.

Bei „Augen auf Berlin“ am Dienstag, den 15. September von 15 bis 18 Uhr sind Bürger und Passanten dazu aufgerufen, Holzaugenpaare auf weggeworfenem Müll anzubringen und auf diese Weise für mehr Eigenverantwortung im Umgang mit der Umwelt zu werben. Am Freitag, den 18. September von 12 bis 15 Uhr findet im Rahmen des stadtweiten „Aktionstag für ein schönes Berlin“ unter dem Motto „Berlin. Einfach Sauberhaft“ eine gemeinschaftliche Putzaktion ehrenamtlicher Mitarbeiter von touristischen Unternehmen am stark frequentierten Planufer statt. So nehmen neben Mitarbeitern von visitBerlin weitere Tourismusakteure der Hauptstadt und Partner wie der DEHOGA Berlin, TerraCycle, das Hostel Generator sowie das Hotel St-Michaels-Heim teil.

Über „Augen auf Berlin“

Auf der Website www.AugenAuf.Berlin präsentieren sich über 40 Initiativen für Stadtbildpflege – darunter stadtweite Projekte wie Kehrenbürger oder kiezbezogene wie die Müllkampagne Pankstraße. Interessierte können sich im Online-Kalender über Veranstaltungen informieren und selbst aktiv werden. Berliner können zudem ihre eigenen Initiativen eintragen und über die Plattform um Mitstreiter werben. Teilnehmer der Live-Events sollen ihre „Müll-Kunstwerke“ fotografieren und unter #AugenAufBerlin zu posten. Das beste Bild wird mit einer Digitalkamera prämiert.

1441879380
1500973248