Den Teilnehmern des „Site EMEA Forum“ präsentierte sich die deutsche Hauptstadt von ihrer außergewöhnlichen Seite

Zum Inhalt springen

Berlin begeistert internationale Incentive-Branche

Berlin, 21. Juni 2012 Hoppetosse, Prinzessinnengärten, Flughafen Tempelhof – dies waren einige Höhepunkte des Site EMEA Forums in Berlin. Die Europakonferenz der Society of Incentive & Travel Executives (Site) wurde vom 18. bis 20. Juni 2012 im ICC Berlin und dem Hotel Scandic Berlin durchgeführt. Die rund 80 internationalen Incentive-Experten aus 20 Ländern lernten die deutsche Hauptstadt dabei auf besondere Art kennen.

„Von Hochbeetbepflanzung im urbanen Zentrum bis Cocktailstunde auf einem Restaurantschiff – die Berliner Incentives haben unsere Gäste begeistert“, sagt Heike Mahmoud, Leiterin des visitBerlin Berlin Convention Office. „Sie werden weltweit von diesen positiven Erlebnissen berichten. Eine sehr gute Werbung für die deutsche Hauptstadt!“

Weiteres Highlight war die Abendveranstaltung am 19. Juni im Hauptgebäude des ehemaligen Flughafens Tempelhof. Sie wurde von den visitBerlin Preferred Agencies und dem Berlin Convention Office (BCO) von visitBerlin organisiert. Das BCO arbeitet bereits seit Jahren eng mit Site zusammen. So war Site Germany unter anderem Berater bei der Erstellung des neuen Online-Angebots „BerlinCentives“. Es ermöglicht Veranstaltern schnell und kostenfrei Zugang zu außergewöhnlichen Berlin-Erlebnissen.

Weitere Informationen bietet die Internetseite www.convention.visitBerlin.de.

(1.495 Zeichen)

1340275860
1500973248