Teilnehmerzahl bei Deutschland-Roadshow des Berlin Convention Office mehr als verdoppelt

Zum Inhalt springen

Berlin erfolgreich auf Reisen

Berlin, 25. März 2009 Neuer Teilnehmerrekord bei der vierten Deutschland-Roadshow des Berlin Convention Office: Mehr als 500 Entscheidungsträger (Vorjahr: 219) aus der Kongress- und Veranstaltungsbranche nutzten vom 17. bis 19. März 2009 in Düsseldorf, Frankfurt am Main und München die Möglichkeit, Berlin als eine der weltweit führenden Kongressdestinationen kennenzulernen. 31 Vertreter von Berliner Hotels und Event-Locations versorgten die Teilnehmer mit Informationen, Tipps und konkreten Angeboten.

Zudem erlebten die geladenen Gäste von nationalen Verbänden, Unternehmen und Veranstaltungs¬agenturen eine einzigartige Berlinpräsentation: Der Facettenreichtum der deutschen Hauptstadt wurde durch großformatige Bilder mit spezieller 3D Technik in Szene gesetzt. Das Streichquartett „Cellomania“ beeindruckte mit außergewöhnlichen Rockinterpretationen und DJ Hildegard legte den passenden Berlinsound auf.

Heike Mahmoud, Director Conventions, zieht ein positives Fazit: „Die Kunden waren von den vielfältigen Möglichkeiten, die Berlin bietet, begeistert. Das exzellente Preis-Leistungsverhältnis und die Atmosphäre einer Metropole, in der die neusten Trends geboren werden, machen Berlin auch in Krisenzeiten zu einem beliebten Ziel für Tagungs- und Kongressgäste.“

Weitere Informationen zur Kongressdestination Berlin bietet die Internetseite
www.berlin-convention-office.de.

(1.494 Zeichen)

1237969620
1500973248