Pauschalangebot „Clubnacht Berlin“ schon ab 82 Euro

Zum Inhalt springen

Feiern bis zum Morgengrauen: 20 Jahre Clubkultur

Berlin, 21. Oktober 2009 Nachtschwärmer und Partygänger aufgepasst: Berlin feiert 20 Jahre Clubkultur in zwei der legendärsten Locations sowie zehn weiteren Clubs der Stadt. Außerdem wird mit Szenekennern und Fachleuten aus Medien, Musik und Wirtschaft über die Vielfalt, Kreativität und Innovationskraft des Standorts debattiert.

Das zweitägige Event mit dem Titel „20 years city of change – the place to be for music” wird am 6. und 7. November 2009 ausgerichtet. Es umfasst eine Fachtagung, eine Clubnacht, zwei Clublegenden-Partys und die Ausstellung „Flyersoziotope“. Tagsüber wird diskutiert und debattiert, nachts gefeiert und getanzt.

„Berlins Clubkultur ist längst zum essentiellen Wirtschaftsfaktor im Berlin-Tourismus geworden“, sagt Burkhard Kieker, Geschäftsführer der Berlin Tourismus Marketing GmbH. „Nirgendwo ist Berlin so international wie in der Clubszene. Junge Leute aus aller Welt lieben die Partymetropole ohne Sperrstunde. Hinzu kommt das exzellente Preis-Leistungs-Verhältnis der Berliner Hotellerie, das den Aufenthalt nicht die Welt kosten lässt.“

Das Club-Event ist für Besucher besonders günstig mit dem Package „Clubnacht Berlin“ der Berlin Tourismus Marketing GmbH zu erleben. Es beinhaltet zwei Übernachtungen inklusive Frühstück in einem Hotel freier Wahl, freien Eintritt in alle teilnehmenden Clubs der Clubnacht am 7. November 2009 und die Berlin WelcomeCard für 48 Stunden. Das günstige Pauschal-Angebot – schon ab 82 Euro – kann direkt online unter www.visitBerlin.de oder telefonisch unter 030-25 00 25 gebucht werden.

Weitere Informationen zu „20 years of change – the place to be for music“ erhalten Sie unter www.visitBerlin.de, www.sei.berlin.de und www.clubcommission.de.

(1.818 Zeichen)

1256127780
1500973248