visitBerlin ist offizieller Auskunftspartner zum 6. Festival of Lights

Zum Inhalt springen

Glänzend gut informiert

Berlin, 12. Oktober 2010 Das bisher größte Festival of Lights begeistert ab morgen Berliner und Gäste der Stadt. Mehr als 60 Sehenswürdigkeiten werden durch Lichtinstallationen kunstvoll in Szene gesetzt. Zudem finden Stadtrundfahrten, die Nacht der offenen Türen und ein Feuerwerk statt.

Orientierung in der Vielfalt bietet visitBerlin als offizieller Auskunftspartner. Interessierte erfahren sowohl in den fünf Berlin Tourist Infos* als auch telefonisch unter 030 / 25 00 25 alles Wissenswerte zum Festival.

visitBerlin- Geschäftsführer Burkhard Kieker zur Bedeutung der Veranstaltung: „Das Festival of Lights macht Berlin zum Gesamtkunstwerk und begeistert Gäste aus der ganzen Welt. Mehr als eine Million Besucher und 300.000 zusätzliche Übernachtungen werden jährlich bei diesem Event gezählt. Diese Zahlen überraschen nicht: Schließlich bringen die Künstler auf faszinierende Weise jede Menge Licht in die dunkle Jahreszeit. Und das zwölf Tage lang!“

Dem Leitmotiv „Berliner Wissenschaftsjahr 2010“ entsprechend, sind zahlreiche Sehenswürdigkeiten blau beleuchtet. An das Brandenburger Tor werden zudem berühmte wissenschaftliche Aussprüche projiziert. Mit einer 3D-Lichtshow ist erstmalig auch das The Westin Grand Hotel Berlin an der Friedrichstraße vertreten. Zuschauer erleben hier eine Natur-Animation mit Schmetterlingen und blühenden Blumen.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie auf www.visitBerlin.de.

(1.514 Zeichen)

1286792100
1500973248