Teilnehmerzahlen am internationalen Workshop des Berlin Convention Office (BCO) übertreffen alle Erwartungen

Zum Inhalt springen

„Meeting Place Berlin 2009“ gefragt wie nie

Berlin, 18. Juni 2009 Teilnehmerrekord beim „Meeting Place Berlin 2009“: 146 nationale und internationale Hosted Buyer werden zu dem Workshop des Berlin Convention Office der Berlin Tourismus Marketing GmbH (BTM) in der deutschen Hauptstadt erwartet. Die Veranstalter und Organisatoren von Verbänden, Unternehmen und Agenturen haben vom 02. bis 06. Juli 2009 die Möglichkeit, Berlin als professionelle und vielfältige Kongressdestination kennenzulernen. Die Bedeutung der Veranstaltung für Deutschlands Kongress-Metropole Nummer 1 nimmt dabei weiter zu: Die Teilnehmerzahlen stiegen im Vergleich zum „Meeting Place Berlin 2007“ um 52 Prozent (2007: 96 Hosted Buyer).

Als Austragungsort des mehrtägigen „Meeting Place Berlin 2009“ bietet das Technikmuseum die besten Voraussetzungen, Fachbesucher und Anbieter gleichermaßen zu begeistern. Rund 47 Repräsentanten der Berliner Kongress- und Veranstaltungsbranche informieren dort die Teilnehmer aus 20 Ländern (unter anderem aus Italien, den USA und Russland) über das Tagungs- und Kongressangebot sowie das hervorragende Preis-Leistungsverhältnis der deutschen Hauptstadt. Dabei stellt Europas modernste Hotellandschaft ihre Leistungen ebenso vor wie zahlreiche Kultureinrichtungen und Eventagenturen.

Neben dem Fachworkshop bietet das BCO in Kooperation mit dem BTM-Partnerhotels e.V. sowie dem BTM Partneragenturen Berlin e.V. ein attraktives Rahmenprogramm. Auf mehreren Besichtigungen lernen die Gäste Tagungs- und Designhotels sowie außergewöhnliche Veranstaltungsorte in Berlin kennen. Höhepunkt ist der Besuch eines Classic Open Air-Konzerts auf dem Gendarmenmarkt.

Weitere Informationen bietet die Internetseite www.meeting-place-berlin.de.

(1.848 Zeichen)

1245310800
1500973248