Aktueller Stadtplan „BusStop Berlin“ zum RDA erschienen

Zum Inhalt springen

Mit dem Reisebus in die deutsche Hauptstadt

Berlin, Juli 2012 Busparkplätze, Haltezonen oder Servicestationen – die neue Ausgabe des „BusStop Berlin“ bietet Orientierung im busfreundlichen Berlin. Der zweisprachige Faltplan, der jährlich von der IHK Berlin und visitBerlin herausgegeben wird, ist pünktlich zum RDA-Workshop, der führenden Messe der Bustouristik, in der überarbeiteten und aktualisierten Version für das Jahr 2012/2013 erhältlich.

Als idealer Begleiter für Busfahrer und Reiseveranstalter gibt er umfassende Informationen zu Busparkplätzen in den einzelnen Bezirken und zu touristischen Serviceleistungen vor Ort. In der Karte sind Busspuren, Tankstellen, Brückenhöhen und Radarüberwachungsanlagen gekennzeichnet. Außerdem enthält der „BusStop“ Hinweise zur Berliner Umweltzone sowie zu zahlreichen kulturellen Einrichtungen.

Christian Wiesenhütter, Stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Berlin: „Mit dem Reisebus kommen die Berlin-Besucher direkt und bequem zu den touristischen Highlights. Dabei ist ein Reisebus mit rund 50 Passagieren auch besonders effizient im Stadtverkehr. Gerade angesichts der vielen Baustellen im Berliner Zentrum gilt es, den Busverkehr mit praktischen Instrumenten wie dem BusStop zu unterstützen. Vom Bustourismus in der Hauptstadt profitieren Gastgewerbe, Einzelhandel und die Dienstleistungsbranche.“
„Der Bustourismus trägt mit zum Erfolg Berlins als Reiseziel bei“, sagt Burkhard Kieker, Geschäftsführer von visitBerlin. „Die Stadt und ihre Events sind für Busreisende das ganze Jahr gefragt.“

Im September eröffnet das Mauerpanorama des Künstlers Yadegar Asisi, im Oktober geht es dann zum Festival of Lights. Auch zum Weihnachtsshopping ist Berlin für Busreisende besonders attraktiv. Die Stadt bietet eine hervorragende Infrastruktur; alle Sehenswürdigkeiten sind bequem mit dem Reisebus zu erreichen. Besucher schätzen neben der besonderen Atmosphäre insbesondere das gute Preis-Leistungsverhältnis in der Stadt.

Der aktuelle BusStop ist kostenfrei über versandvisitBerlin [dot] de bestellbar.

(2.103 Zeichen)

1342604280
1500973248