Zum Inhalt springen

Willkommen an Bord: Berlin ist neuer Partner von Deutschlands Seenland

©  visitBerlin, Foto: Dagmar Schwelle
Strandbistro am Müggelsee - die Borkenbude

Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern setzen wassertouristische Kooperation „Deutschlands Seenland“ fort und freuen sich über Berlin als neuen Partner. Die drei Bundesländer präsentieren gemeinsam Deutschlands größtes vernetztes Wassersportrevier.

Berlin, 30. Juni 2022 Seit fünfzehn Jahren gehen die TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH und der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern (TMV) bei der Vermarktung ihrer wassertouristischen Angebote gemeinsame Wege. Seit dem Jahr 2018 geschieht dies unter der Marke Deutschlands Seenland. Ab sofort ist auch die Hauptstadt mit an Bord. Die Berlin-Tourismus und Kongress GmbH (visitBerlin) ist dieser Kooperation beigetreten.

Zentrales Element für die gemeinsame Bewerbung der wassertouristischen Angebote in den drei Bundesländern ist die Webseite deutschlands-seenland.de. Über die gemeinsame Plattform werden die einzelnen Reviere in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Berlin vorgestellt. Es gibt Tipps für Ausflüge und mehrtägige Touren mit dem Kanu und Floß sowie ausgewählte Empfehlungen für den Urlaub auf dem Hausboot. Charterschiffe und Hausboote können auf dem Portal direkt gebucht werden. Vorgestellt werden außerdem Angebote an Land, wie Rad- oder Wandertouren, die an Seen oder Flüssen entlangführen. Aus Berlin sind auf der Webseite derzeit bereits Empfehlungen aus den besonders gewässerreichen Bezirken Spandau und Treptow-Köpenick verfügbar. Im Laufe der nächsten Monate werden weitere Inhalte aus der Hauptstadt folgen.

Lichtenberg, Rummelsburger See ©  visitBerlin, Foto: Dagmar Schwelle
Lichtenberg, Rummelsburger See

TMB-Geschäftsführer Dieter Hütte: „Mitten in Deutschlands größtem vernetzten Binnenrevier liegt die Weltstadt Berlin. Und von der Metropole aus können unsere Gäste direkt zu abwechslungsreichen Touren und Urlauben auf und an den Gewässern von Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern aufbrechen. Wer kann mit dieser unschlagbaren Kombination sonst aufwarten? Wir freuen uns sehr, dass wir dies mit unserer Kooperation noch stärker betonen können.“

Tobias Woitendorf, Geschäftsführer des TMV: „Aller guten Dinge sind drei. Deshalb freuen wir uns, dass die langjährige Kooperation mit dem Reiseland Brandenburg im Bereich des Wassertourismus um das Berliner Fluss- und Seengebiet erweitert wird. Dadurch haben Gäste noch mehr Kombinationsmöglichkeiten für den Urlaub in Deutschlands Seenland – das Netz wird größer und attraktiver.“

Burkhard Kieker, Geschäftsführer von visitBerlin: „Berlin ist mit seinen Seen, Strandbädern, Wasserwegen und sogar Wasserfällen eine der gewässerreichsten Städte Deutschlands und hat mit 960 mehr Brücken als Venedig. Ob Adriagefühle, Adrenalin oder eine ausgiebige Auszeit auf dem Wasser – in Berlin ist alles möglich! Die Vernetzung mit Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg und die gemeinsame Vermarktung als Deutschlands Seenland eröffnet den Blick auf eine Urlaubsregion, die Natur, Kultur und Urbanität wie kaum eine andere verbindet.“

Online-Kampagne für Spätsommer und Herbst auf dem Wasser

In den nächsten Wochen startet eine gemeinsame Online-Kampagne mit Werbung unter anderem auf Facebook, Instagram, YouTube und Google. Unter dem Titel „Deine Auszeit, unser Element“ stellt sie die Angebote für den Spätsommer und den Herbst in den Mittelpunkt. Die Kampagne ist auf die Märkte Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg ausgerichtet. Außerdem werden die Angebote fortlaufend über die die Social Media Kanäle, die Webseiten und die Newsletter der drei Tourismusorganisationen kommuniziert.

DB Regio Nordost ist weiterhin Partner von Deutschlands Seenland für die umweltfreundliche Anreise in die wassertouristischen Reviere.

Infografik Fakten zu Berlins Seen und Flüssen ©  visitBerlin
Fakten zu Berlins Seen und Flüssen

Fakten zu Deutschlands Seenland

In allen drei Bundesländern stehen Gästen mehr als 5.000 Seen und knapp 60.000 Kilometer Fließgewässer für den Urlaub und Ausflüge auf und am Wasser zur Verfügung.

In Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg ist auf rund 900 Kilometer Wasserstraßen die führerscheinfreie Fahrt möglich. Hier gilt der Charterschein. Motor- und Elektroboote bis 15 PS (11,04 KW, etwa sechs bis zwölf Stundenkilometer schnell) dürfen auf den Binnenschifffahrtsstraßen ohne Bootsführerschein gefahren werden. In Berlin gilt der Bootsführerschein.

In Brandenburg bieten 83 Charterunternehmen mehr als 1.100 Motoryachten, Haus- und Segelboote an. Festmachen kann man an mehr als 800 Sportboothäfen, Marinas, an Wasserwanderrastplätzen und Anlegestellen.

Im Binnenland von Mecklenburg-Vorpommern gibt es 350 Wasserwander-Rastplätze sowie Marinas und Sportboothäfen mit 7.750 Liegeplätze

6,6 Prozent des Stadtgebietes von Berlin sind mit Wasser bedeckt. Es gibt rund 80 Seen und Badeseen mit 39 offiziellen Badestellen. Der Müggelsee in Treptow-Köpenick ist mit 740 ha der größte See der Stadt. Mehr als 50 Inseln liegen in der Spree, der Havel und in den Berliner Seen. Die Pfaueninsel gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Es gibt in Berlin 960 Brücken – mehr als doppelt so viele wie in Venedig. Venedig gibt es gleich zweimal in Berlin: Klein-Venedig an der Havel und Neu-Venedig an der Müggelspree.

Weitere Infos: www.deutschlands-seenland.de
#meinseenland

Bildmaterial zu Berlins Natur bietet die Mediendatenbank.

 

Pressekontakte:

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH
Birgit Kunkel
Pressesprecherin
T. +49 (0)3 31 298 73 - 250
E. birgit.kunkel@reiseland-brandenburg.de
Webseite: presse.reiseland-brandenburg.de
Twitter: @TMB_Presse

Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.,
Katrin Hackbarth
Pressesprecherin
T. +49 (0)3 81 40 30 613
E. k.hackbarth@auf-nach-mv.de
Webseite: urlaubsnachrichten.de
Twitter: @aufnachmv

visitBerlin I Berlin Tourismus & Kongress GmbH
Christian Tänzler
Pressesprecher
T: +49 (0)30 26 47 48 – 912
E. christian.taenzler@visitberlin.de
Webseite: visitBerlin.de/de/berlin-natur
Medienservice: presse.visitBerlin.de
Twitter: @visitBerlinNews

Nützliche Inhalte

1656512998
1656582862