Zum Inhalt springen

Unsere Aktivitäten im Team Marktmanagement

Die Welt ist unser Zuhause: Um die Destination Berlin national und international zu repräsentieren, ist das Team Marktmanagement auf vielen Messen, Workshops oder Events unterwegs. Hier erfahren Sie, wo und wann Sie uns persönlich treffen können.

Bei Fragen und Anmerkungen sowie bei Kooperationsanfragen stehen wir Ihnen gerne unter salespromotion@visitBerlin.de zur Verfügung. Oder nehmen Sie direkt Kontakt mit unseren Marktleiter*innen auf, um die einzelnen Beteiligungsmöglichkeiten zu erfragen.

On the Road für Berlin!

Restart Europa Media Roadshow Paris ©  ONAT/Antonin Amy-Menichetti
Media Roadshow Paris

Medienevents Europa 2022

Wir kommen mit der Presse/Media ins Gespräch! Im Rahmen unserer zahlreichen Presse-Events präsentiert das Marktmanagement von visitBerlin die wichtigsten Berlin Highlights 2022/2023. Im Mai ging unsere "Restart Media Roadshow" in wichtigen europäischen Metropolen los. Die Reisen gingen nach London, Paris, Malmö, Amsterdam, Tel Aviv, Rom, Wien, Warschau, Barcelona und MadridSo sorgen wir dafür, dass Berlin im Gespräch bleibt.

Vergangene Media Aktivitäten

Media Roadshows Paris, Rom & Amsterdam

Im Juni durfte visitBerlin in Kooperation mit der Deutschen Zentrale für Tourismus die Highlights der Stadt Berlin im Jahr 2022 präsentieren. Mit einer Präsentation, auch in der jeweiligen Landessprache, Interviews und Gesprächen wurde die deutsche Hauptstadt verschiedenen Medien aus den Bereichen TV, Radio und Presse vorgestellt: In Paris waren knapp 30 Journalist:innen anwesend, in Rom über 40 und in Amsterdam 15. 

DZT Presse Event Tel Aviv, Juni 2022

Im Rahmen der internationalen Restart Programme für die Stadt Berlin wurde Tel Aviv 2022 als einer von ca. 10 Austragungsorten für Medienveranstaltungen ausgewählt. Eingeladen waren ca. 20 Medienvertreter (hauptsächlich Journalist:innen) von Print- und Onlinemedien. visitBerlin hat die Jahresthemen vorgestellt (BER/Tempelhof, Humboldtforum, U5), aber auch Sonderthemen wie „Nachhaltigkeit“, „Foodstories“ und „Geheimtipps der Berliner Bezirke“. Ergänzt wurde das Medienevent durch persönliche und individuell gestaltet Redaktionsgespräche, bei denen ausgewählte Themen vertieft werden konnten und viele Erkenntnisse über den Markt und aktuelle Entwicklungen gewonnen werden konnten.

Vergangene Aktivitäten

visitBerlin at WTM London 

Gemeinsam mit Berliner Partnern, darunter das Chamäleon Theater und der visitBerlin Partnerhotels e.V., präsentierte visitBerlin am 7. - 9. November auf dem World Travel Market (WTM) in London die vielfältigen Angebote unserer spannenden Stadt. Mit insgesamt mehr als 250 erfassten Gesprächen/Kontakten weckte der visitBerlin-Stand großes Interesse bei Besuchern, Einkäufer:innen und Medien.

Gerne teilen wir ein paar schöne Momente aus Europas größtem Branchentreffen des Jahres!

Messen in UAE

Expo Dubai & begleitende Berlin Events

Im Rahmen der Länderwoche beteiligte sich Berlin vom 14. bis 20. Februar mit einem breiten Kulturprogramm am Campus Germany des Deutschen Pavillons der Expo Dubai 2020. Die Umsetzung realisierte die Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH gemeinsam mit der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe. visitBerlin beteiligte sich gemeinsam mit Kulturprojekte Berlin und präsentierte im Rahmen eines Medien-Events die Highlights für das Jahr 2022. In Ergänzung dazu fanden weitere Produktschulungen und Live-Termine in Dubai bei Reiseveranstaltern und Airlines statt.

Discover Europe Travel Summit & Arabian Travel Market Dubai

Zur Aktivierung des Sommergeschäfts 2022 aus dem Mittleren Osten hat visitBerlin vom 9. bis 12. Mai am Arabian Travel Market (ATM) teilgenommen, der führenden Reise- und Tourismusmesse in der arabischen Golfregion. Ergänzend dazu war Berlin auch beim zuvor stattfindenden Discover Europe Travel Summit präsent (7. bis 8. Mai). Zu diesem Workshop werden Einkäufer aus der gesamten Golfregion eingeladen, Veranstalter ist die Deutsche Zentrale für Tourismus e.V. (DZT) in Kooperation mit anderen europäischen Tourist Boards.

Airline Frühjahrskampagnen Osteuropa, USA, Lateinamerika und Spanien

Zur Förderung eines schnellen Restarts im Frühjahrsgeschäfts hat visitBerlin diverse Imagekampagnen umgesetzt. Gemeinsam mit der Airline LOT hat sich die Maßnahmen auf den osteuropäischen Markt fokussiert. Iberia bewarb seine Strecken nach Berlin speziell für die Märkte Brasilien und Spanien. Und die gemeinsamen Aktivitäten mit United Airlines haben auf die Bewerbung der neuen Direktflugverbindungen von Washington D.C. und New York/Newark nach Berlin gezielt. Insgesamt wurden 20 Millionen potenzielle Reisende im Rahmen dieser Kampagnen erreicht.

Bahnkampagne Restart Europa

Seit vielen Jahren arbeiten wir im Marketing eng mit verschiedenen Bahnunternehmen zusammen, denn Bahnfahren wird auch aus Gründen der Nachhaltigkeit immer populärer. Außerdem ermöglichen die innereuropäischen Bahnverbindungen von Österreich, Belgien, Tschechien, Polen und Schweden, die Reisedestination Berlin sicher und flexibel zu erreichen. Im Rahmen unserer Restart-Kampagne Europa haben wir in Zusammenarbeit mit der DZT u.a. mit der Deutschen Bahn, den Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB), den Schweizerischen Bundesbahnen (SBB), der schwedischen Statens Järnvägar (SJ) und dem Bahnunternehmen Snälltåget kooperiert, das in den Sommermonaten eine Nachtzugverbindung von Berlin über Malmö bis nach Stockholm bereithält.

Bestival

Auf Einladung des Berlin Convention Office und des Markt-Managements von visitBerlin haben am 25. und 26. August 2022 rund 800 deutsche und internationale Vertreter:innen aus dem Event-Sektor sowie der Reiseindustrie am Bestival teilgenommen. Auf dem innovativen Event mit Festival-Charakter konnten sich die Teilnehmer:Innen ihr Programm individuell zusammenstellen: Von „Wild Berlin“ über „Berlin Glamour & Lifestyle“ bis „Urban Jungle“ – die insgesamt fünf Themenbereiche zeigten die vielen Facetten der Stadt. Zu jedem Thema gab es am ersten Tag eigene Präsentationen, Live-Acts und Podiumsdiskussionen. Am zweiten „Bestival“-Tag wurden organisierte Thementouren angeboten. Mehr als 100 Branchen-Partner waren beim Business-Festival vertreten, viele von ihnen luden am Freitag zu Post-Events sowie abends zur „Langen Nacht der Hotels“ zum Afterwork-Drink und Netzwerken ein. Schirmherrin der Veranstaltung war die Regierende Bürgermeisterin von Berlin, Franziska Giffey.

ILTM (International Luxury Travel Market)

Die in verschiedenen Ländern durchgeführte ILTM (International Luxury Travel Market) bot die Möglichkeit, ein umfassendes Netzwerk von Luxusreiseexperten über individuelle Terminprogramme und Networking-Sessions kennenzulernen. In diesem Jahr hat visitBerlin mit einem Messestand und gemeinsam mit der Premium-Säule des vB Partnerhotels e.V. (15 Premium Hotels) an drei ILTM-Messen teilgenommen: Im Mai an der ILTM Latin America in Sao Paulo, im September an der ILTM Messe in Mexiko und ILTM Asia Pacific in Singapur.

Indien Trade Roadshow

visitBerlin hatte vom 19. – 23.09.2022 durch die Teilnahme am Indien-Workshop 2022 der DZT (Deutsche Zentrale für Tourismus) die Gelegenheit, Verkaufsgespräche und Networking-Veranstaltungen mit ca. 100 Agenten in den wichtigen Städten Delhi und Mumbai durchzuführen.

Afrikanische Kongresse - Berlin Health Excellence

Africa Health ExCon

Vom 4. – 7. Juni war visitBerlin auf der in Kairo, Ägypten veranstalteten Africa Health ExCon mit einem eigenen Messestand vertreten. Die internationale Messe mit Fokus auf den afrikanischen Raum wurde zum ersten Mal durchgeführt und soll zukünftig auf dem Kontinent der zentrale Hub im Bereich Gesundheitsmessen werden. Während der dreitägigen Messe konnten zahlreiche Gespräche mit Vertretern von Patientenvermittlungsagenturen geführt werden, ebenso fand ein reger Austausch mit Ärzten und Vertretern staatlicher ägyptischer Behörden statt. Da Anbieter im Bereich Medizintourismus eher unterrepräsentiert waren, stieß der Stand von visitBerlin auf großes Interesse. Das setzte sich auch am dritten Messe-Tag fort, als die Messe für Endkunden geöffnet wurde.

African Medical Tourism Congress (AMTC) 

Bereits zum dritten Mal wurde der vom tunesischen Gesundheits- und Tourismusministerium organisierte AMTC vom 7. zum 9. Oktober in Tunis veranstaltet. visitBerlin hat Berlin als medizintouristische Destination präsentiert und die Partner der Marketinginitiative Berlin Health Excellence an einem eigenen Stand vorgestellt. Auf dem B2B-Event waren Vermittlungsagenturen im Bereich medical travel, medizinische Einrichtungen, Regierungs- und Pressevertreter vertreten.

 

Europäische Messe - Berlin Health Excellence

Medizintouristische Messe Curatio, Danzig

Zum ersten Mal fand im September 2022 in Danzig die internationale Messe für Medizintourismus und Präventive Gesundheitsversorgung Curatio statt. Im Rahmen der Marketinginitiative Berlin Health Excellence präsentierte sich visitBerlin auf einem Messestand in Begleitung der Helios-Kliniken und konnte im Konferenzprogramm einen Einblick in die Vermarktung Berlins als Medizindestination geben. Um den coronabedingten Rückgang der nach Berlin reisenden Auslandspatienten aufzufangen, legte visitBerlin seit 2020 ein neues Augenmerk auf den Markt Polen, so liegt die Webseite berlin-health-excellence.com in polnischer Sprache vor und von Juni bis August 2022 wurde eine Onlinekampagne zur Bewerbung der Website in Polen geschaltet (Onlineportale, SocialMedia-Anzeigen).

Marktmanagement digital

Videokonferenz ©  Gettyimages, Foto: filadendron

Online Seminare und Webinare

Die beiden letzten Jahre haben uns viel Flexibilität abverlangt. Um trotzdem mit unseren Partnern auf der Welt in Kontakt zu bleiben, wurden viele Zusammenkünfte in den virtuellen Raum verlegt. So entstand 2021 unsere erste Reihe "About Berlin". Auch in diesem Jahr haben wir für die nationalen und internationalen Vertreter der Reiseindustrie wieder die Berlin Highlights 2022 in einer jeweils 45-minütigen Präsentation zusammengefasst: About Berlin - News 2022.

Der nächste Termin:

Webinar Medical Tourism Berlin (7.12.2022)

In Zusammenarbeit mit der DZT Dubai führt visitBerlin ein Webinar mit Reiseagenturen aus dem golfarabischen Raum durch. Während sich die DZT im Rahmen ihrer Feel Good Sustainable Travel-Kampagne präsentiert, fokussiert sich visitBerlin auf das Segment des Medizintourismus. Denn trotz aller gegenwärtigen Krisen ist das Interesse im golfarabischen Raums ungebrochen hoch, zu einer medizinischen Behandlung nach Berlin zu reisen. Die Statistik der visitBerlin-Benchmark Group, die anhand der Daten verschiedener medizinischer Einrichtungen die Tendenzen im Medizintourismus herausarbeitet, zeigt für 2021 einen Anteil von 21% Auslandspatienten aus der GCC-Region. Das Webinar wird ergänzt um die Expertise von Prof. Dr. Jalid Sehouli von der Charité – Universitätsmedizin (Kooperationspartner der Initiative Berlin Health Excellence), der Beispiele der Spitzenmedizin in seinem Fachbereich der gynäkologischen Onkologie präsentiert.

Unsere Online-Kampagnen

People Paddleboarding In Spree River By City Against Clear Sky During Sunset ©  Getty Images, Foto: Felix Kayser/EyeEm

Online-Kampagnen sind ein wichtiger Bestandteil der Aufgaben des Teams Marktmanagement. Durch sie kann eine hohe Reichweite erzielt werden und potenzielle Gäste aus verschiedenen internationalen Märkten werden auf Berlin aufmerksam. Dabei werden sowohl die Berlin-Klassiker, aber auch aktuelle Highlights oder themenspezifische Inhalte vorgestellt.

Onlinekampagne "Visit the World of Berlin"

Unter dem Slogan 'Visit the World of Berlin' hat visitBerlin in 2022 mit einer deutschlandweiten Kampagne unsere Hauptstadt beworben - sehen Sie hier unser Imagevideo. Unter demselben Slogan ist auch eine Onlinekampagne auf Online-Buchungsportalen wie eDream in Italien, Logitravel in Spanien und Travelzoo im Vereinigten Königreich gelaufen. Auf Travelzoo wurde die Darstellung außerdem um zahlreiche Berliner Partner erweitert, die sich ebenso darstellen konnten. 

(Internationale) Pressereisen

Regelmäßig besuchen Pressevertreter, Journalisten, Blogger und Influencer Berlin. Dabei teilen wir unser Wissen und unterstützen bei der Planung und Umsetzung der Pressereisen zu den unterschiedlichsten Themen. Hier finden Sie eine Auswahl der Medien und Themen, die visitBerlin 2022 unterstützt hat:

  • Telegraph (UK): Neue kulturelle Mitte
  • National Geographic (UK): Berliner Gastronomie-Szene mit Fokus auf regionale und nachhaltige Küche
  • Prestige (Singapur): Luxury Berlin & Berliner Manufakturen
  • Svenska Dagblatt (Schweden): Neue Gastro-Trends in Berlin
  • The Straits Time (Singapur): Travel on a Budget, Neu in Berlin
  • RTL Nieuws (Niederlande): Going Local, Food-Szene Berlin
  • The Rolling Stone & The Sunday Times (UK): David Bowie in Berlin

Bleiben Sie informiert mit unseren Newslettern

Berlin Trade News

Die Berlin Trade News werden monatlich auf Englisch und Deutsch versandt. Der nationalen und internationalen Reiseindustrie werden aktuelle Informationen aus Berlin aufbereitet, ebenso wird über bevorstehende Veranstaltungen, Hotelprojekte und Attraktionen unserer Partner informiert. Falls Sie den Newsletter noch nicht erhalten und Updates aus der Stadt erhalten möchten, können Sie sich unter folgendem Link anmelden: https://about.visitberlin.de/berlin-trade-news

Berlin Press News

In den Berlin Press News von visitBerlin werden jeden Monat interessierte Presse- und Medienvertreter internationaler Medien in englischer Sprache informiert. Dadurch bleiben sie auf dem aktuellsten Stand, wenn es zu aktuellen Themen aus unseren Bezirken, wie Neueröffnungen und Highlights des Monats kommt. Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr und melden sich unter folgendem Link für unsere Press News an: https://about.visitberlin.de/en/press-news

Berlin Medical News

Über den Gesundheitsstandort Berlin informiert visitBerlin in den jährlich aufgesetzten, englischsprachigen Berlin Medical News.  Neuigkeiten der Berliner medizinischen Partner fließen hier ebenso ein wie touristische Tipps. Bei Interesse können Sie sich hier registrieren: https://www.berlin-health-excellence.com/berlin-medical-news

Kontaktieren Sie uns, wir stehen gerne für weitere Informationen zur Verfügung

Social Media

Global Communication ©  Getty Images, Foto: Rawpixel Ltd

Unsere Social-Media-Kanäle im Überblick

Instagram @visit_Berlin

Facebook fb.de/visitBerlin | fb.de/Berlin

Twiter @visitBerlin | @BerlinTourism | @visitBerlinNews

blog.visitBerlin.de

youtube.de/Berlin

visitBerlin.de | about.visitBerlin.de

 

Impressionen unserer User auf Instagram:

#visit_Berlin

#secretspots_Berlin

#foodspots_Berlin

1491389017
1668782035