scroll down to content

visitBerlin vegan unterwegs

Erstes Blogger-Event mit Berliner Smørrebrød in Kopenhagen

Berliner Smørrebrød
© visitBerlin

visitBerlin wirbt erstmals in Dänemark mit Per Meurling, dem bekanntesten Berliner Food-Blogger, für Berlins Gastroszene – und dies mit einer kulinarisch-kreativen Aktion. visitBerlin kooperiert mit dem dänischen Chefkoch Esben Grundtvig, der seit zwei Jahren in Berlin lebt und arbeitet. Er kreierte extra für visitBerlins Berliner Presse- und Blogger-Events und Präsentationen vor der Reiseindustrie in Kopenhagen das erste Berliner vegane Smørrebrød. Der Food- und Restaurant-Blogger Per Meurling von Berlin Food Stories ist ein weltweit angesehener Experte für Berlins Foodszene und gab einen authentisch Einblick ins Gastroleben der deutschen Hauptstadt. Im Rahmen der Kampagne BERLIN 365/24 informiert visitBerlin über die Berlin-Highlights 2018.

Kopenhagen und Berlin verbindet u.a. die Vorliebe für den Vegan-Trend. In den letzten Jahren sind in Berlin vegane und vegetarische Restaurants regelrecht aus dem Boden geschossen: Es gibt inzwischen 48 vegane und 193 vegetarische Restaurants und Cafés – hinzu kommt das große vegane Angebot der Berliner Streetfoodszene. Auch Veganz, die weltweit erste vegane Supermarktkette, kommt aus Berlin. Im Ranking der veganen Städte Europas ist Berlin auf Platz 5 in guter Gesellschaft mit den skandinavischen Städten Stockholm (Platz 4) und Kopenhagen (Platz 6).

Infografik
© visitBerlin

Mit der Blogger- und Koch-Kooperation erreicht visitBerlin in Kopenhagen bei verschiedenen Events im Rahmen der Jahresauftaktveranstaltung der Deutschen Zentrale für Tourismus in Kopenhagen Blogger, Journalisten und die dänische Reiseindustrie, um sie für die internationale, vibrierende Gastroszene und die Stadt als eine der vegan-freundlichsten Metropolen Europas zu begeistern.

Berlin ist für Dänen eine der populärsten City-Break-Destinationen. Die Dänen lieben an Berlin das Flair, die Internationalität, die spannende Geschichte, die guten Reiseverbindungen und das gefühlt unendliche Angebot an Aktivitäten und Restaurants. Dänemark nimmt aktuell den siebten Rang in der Tourismusstatistik aller ausländischen Übernachtungsgäste ein.

Hier mehr zur Gastro-Szene in Berlin.

1517994311