Zum Inhalt springen

Was macht die Tourismusbranche aus?

Stimmen der Botschafter:innen des Berlin-Tourismus

Berlin braucht seine Gäste, weil dadurch von der Stadt in der gesamten Welt erzählt wird.

Alexander Jöchl, Museumsdirektor SAMURAI Museum Berlin

Alexander Jöchl, Museumsdirektor des SAMURAI Museum Berlin

Wenn Sie Besuch haben: Was ist Ihr Ort, den Sie Ihren Gästen gern zeigen?
Das Samurai Museum Berlin – es ist das einzige seiner Art in Europa – und den Tiergarten spät in der Nacht, eine grüne Oase im Zentrum der Stadt.

Was macht die Weltstadt Berlin für Sie besonders?
Die gesamte Stadt ist aufgrund der speziellen Geschichte ein eigener Kosmos, in dem es unglaublich vieles zu entdecken gibt. Eine zerrissene, vernarbte, gleichzeitig sehr junge, dynamische, bunte und auch graue Stadt.

Welche Themen treiben Sie in Bezug auf Ihre Branche an?
Die Vermittlung von Kunst und Kultur, der Dialog mit unterschiedlichsten Gruppen und Gesellschaften, die Kollaboration mit dem Unerwarteten.

Zurück zur Übersicht

1655736218
1655736513