Tourismus: Mehrwert für Berlin

Warum der Tourismus so wichtig ist für Berlin

Zum Inhalt springen

Berlin lebt vom Tourismus

Tourismus trägt zur Vielfalt, Lebensqualität und Attraktivität Berlins bei. Ohne Tourismus und die Kongresswirtschaft ist es hier nur halb so schön und viele Arbeitsplätze sind bedroht. Dies macht die inzwischen über zwei Jahre andauernde und insbesondere für die Branche herausfordernde Corona-Krise mehr als deutlich. Erfahren Sie mehr über die wirtschaftliche, politische und kulturelle Bedeutung des Tourismus und Kongresswesens für Berlin.

Berlin braucht seine Gäste

Botschafter:innen des Berlin-Tourismus

Was macht unsere Branche aus?

Der Tourismus in Berlin und die Kongressindustrie haben einen starken, positiven Einfluss auf die wirtschaftliche Lage der Stadt. Dieser ökonomischen Stärke sind sich auch Vertreter:innen aus der Politik und Wirtschaft bewusst. Lesen Sie hier, was sie über den Tourismus denken und warum der Berlin-Tourismus ein unverzichtbarer Wirtschaftsfaktor ist.

Key Facts: Was bringen Tourismus und Kongresse der Stadt?

Gut für Berlin: Arbeitsplätze und Umsatz

Wirtschaftsfaktor

Wussten Sie, dass Berlins Gäste 8 bis 16,9 Mrd. Euro pro Jahr in unsere Wirtschaft spülen?

Mehr zum Wirtschaftsfaktor erfahren
Foto: Berlin, Ludwigkirchplatz ©  visitBerlin, Foto: Dagmar Schwelle

Tourismus der Zukunft in Berlin

Wohin geht die Reise?

  • nachhaltiger und rücksichtsvoller Tourismus
  • bewusst reisende und interessierte Gäste
  • Wie stellen wir uns den Tourismus der Zukunft vor?
Tempelhofer Feld ©  visitBerlin, Foto: Dagmar Schwelle

Mehr Infos auf LinkedIn

Bleiben Sie auf dem Laufenden

In unserer LinkedIn-Gruppe haben Sie die Möglichkeit, sich mit Partnern unserer Branche auszutauschen

Zu LinkedIn
Diskusionsrunde ©  Getty Images, Foto:g-stockstudio
1646989969
1653565460