Zum Inhalt springen

Wissen über Berlins Gäste – der Qualitätsmonitor

Alle zwei Jahre lässt visitBerlin durch den Qualitätsmonitor das Reiseverhalten unserer Besucher:innen in Berlin untersuchen. Es wurden 2021/22 1.700 Befragungen mit Besucher:innen in Berlin durchgeführt. Es handelt sich somit um repräsentative Aussagen über unsere Berlin-Gäste und liefert wertvolles Wissen.

Inhalte

  • Gästestruktur (Alter, Einkommen, Reisebegleitung etc.)
  • Entscheidung und Buchung (Informationsquellen, Buchungswege, Destinationsentscheidung)
  • Aufenthalt (Transportmittel, Dauer, Unterkunft, Aktivitäten)
  • Wiederbesuchsabsichten

Die Key Facts

  • Der Altersdurchschnitt liegt bei 41,2 Jahren
  • Die größte Altersgruppe (23 %) bilden die 20-29-Jähringen, gefolgt von den 40-49- sowie 50-59-Jährigen (je 20 %)
  • 35 % der Berlin-Besucher:innen sind Erstbesucher
  • 35 % unserer Besucher:innen reisen als Paar an
  • Die Mehrzahl (82%) der Berlin-Besucher informiert sich vorwiegend im Internet über das Reiseziel Berlin
  • YouTube, Instagram und Facebook sind die Top-Social-Media-Informationsquellen unserer Gäste
  • Kurzfristiger Städtetrip: Rund ein Viertel der Besucher:innen bucht die Berlin-Reise erst eine Woche im Voraus
  • Die Top-3-Besuchsgründe der Berlin-Besucher:innen: 1. Sehenswürdigkeiten 2. Vielfalt & Qualität des Angebots 3. Kunst & Kultur  
  • Die tatsächlich durchgeführten Aktivitäten der deutschen Besucher:innen: 1. Sehenswürdigkeiten besuchen 2. Ins Restaurant oder Café gehen 3. Flanieren und Shoppen
  • Die tatsächlich durchgeführten Aktivitäten der internationalen Gäste: 1. Sehenswürdigkeiten besuchen 2. Ins Restaurant oder Café gehen 3. Museen und Ausstellungen
Ausgaben der Berlin-Besucher*innen ©  visitBerlin/TSA

Download der Studie

1600433740
1661175523