Zum Inhalt springen

Neuigkeiten aus dem visitBerlin Berlin Convention Office 2017

Relaunch convention.visitBerlin.de: Kongressportal mit neuen Services

Im Januar veröffentlichte das Berlin Convention Office von visitBerlin die Webseite convention.visitBerlin.de im neuen Design und mit zusätzlichen Tools und Planungshilfen für Veranstaltungsorganisatoren. Neben dem Meeting Guide Berlin erhält der Nutzer über das Convention Kit relevante Informationen für seine Eventplanung, -organisation und -durchführung in Berlin. Ähnlich einem Warenkorbsystem können Inhalte wie Bilder, Texte und Präsentationen individuell zusammengestellt und anschließend direkt heruntergeladen werden.

Ebenfalls ergänzt wurde der Kongresskalender, mit dem sich Veranstaltungen bis zum Jahr 2020 nach Zeitraum und Branchen filtern lassen. Veranstalter erhalten damit einen einzigartigen Überblick über die in Berlin stattfindenden Tagungen, Messen, Kongresse sowie Großveranstaltungen und Jahreshighlights. Der Blog „BerlinMeetings“ informiert über Trends, neue Locations und spanenden Incentive-Programme aus der MICE-Metropole Berlin.

Top 5: Berlin weltweit eine der wichtigsten Städte für Verbandskongresse

2017 belegte Berlin im Ranking der „International Congress and Convention Association“ (ICCA) den vierten Platz. Damit zählt Berlin als Kongressdestination bereits seit 2004 zu den Top 5 der wichtigsten Städte für internationale Verbandskongresse. Die jährlich veröffentlichte Statistik ist einer der wichtigsten Indikatoren der Meetingbranche und hat großen Einfluss auf die Vergabe vieler Großkongresse.Berücksichtig werden dabei ausschließlich international rotierende Verbandsveranstaltungen mit mindestens 50 Teilnehmenden.

Berlin Speakers Pool: Neue Services des Berlin Convention Office

Berlin Speakers Pool ©  Foto: TedxBerlin 2016 / Sebastian Gabsch

Im vergangenen Jahr erweiterte das Berlin Convention Office sein Angebot gleich um zwei neue Services für Veranstaltungsplaner:

Der Berlin Speakers Pool bündelt nicht nur führende Persönlichkeiten, Experten und Moderatoren aus Berlin, sondern vermittelt interessante Keynote Speaker für inspirierende Beiträge aus den Bereichen Innovation, Digital, Politik und Wirtschaft, Forschung und Gesellschaft sowie Kultur.

Seit 2017 können Kongress-Veranstalter den visitBerlin-Infostand  für ihre Veranstaltung in verschiedenen Größen buchen, um ihre Kongressteilnehmer Kongressteilnehmenden ausführlich über die Stadt Berlin zu informieren. Gäste erhalten am Stand nicht nur exklusive und tagesaktuelle Empfehlungen, es stehen ihnen darüber hinaus eine Vielzahl an Berlin-Broschüren zur Verfügung – vom Stadtplan bis zum Museumsflyer. Zusätzlich können die Kongressteilnehmenden direkt vor Ort die Berlin WelcomeCard sowie eine Vielzahl weiterer Tickets für Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in der Stadt buchen.

1523369740
1524066958