Zum Inhalt springen

Neuer Podcast von visitBerlin: „Berlin Unboxed“ öffnet verschlossene Türen der Hauptstadt

  • visitBerlin präsentiert ein neues und innovatives Audioformat für Berlin-Fans
  • Weihnachtsgeschenk von visitBerlin an alle Berlin-Fans: Hörer*innen entdecken Besonderheiten der Stadt
  • Spannende Macher*innen, Denker*innen und Kreative inspirieren mit Interviews

Berlin, 17. Dezember 2021. Ab sofort gibt es Berlin auch für die Ohren. Denn der neue Podcast „Berlin Unboxed“ von visitBerlin präsentiert die besten Geschichten der Hauptstadt, sozusagen als vorgezogenes Weihnachtsgeschenk, das – einmal ausgepackt – Hörer*innen spannende Orte, inspirierende Persönlichkeiten und bisher unbekannte Details aus Berlin entdecken lässt.

Sowohl der Titel als auch die Inhalte des neuen Podcasts „Berlin Unboxed“ sind angelehnt an die beliebten „Unboxing“-Videos bei YouTube, in denen es um das Auspacken und Entdecken geht. Denn in jeder Episode blicken Moderator Michael und jeweils ein*e Gastgeber*in von visitBerlin hinter die Kulissen der Hauptstadt und laden Hörer*innen ein, gemeinsam mit ihnen sonst oftmals unzugängliche Orte durch einfaches Zuhören zu erkunden. Dazu besuchen sie kleine und große Berliner Institutionen und sprechen mit Künstler*innen, Intellektuellen und anderen Akteur*innen, die etwas in der Stadt bewegen und ihnen auch die eine oder andere sonst verschlossene Tür öffnen.

Der neue Hauptstadt-Podcast ist ein Weihnachtsgeschenk von visitBerlin an alle Berlin-Fans. Schließlich sind die bevorstehenden Feiertage und die dunklen Wintertage ideal, um zu entspannen oder schon einmal Anregungen für das Reisejahr 2022 zu sammeln. Jede Episode dient also als eine Art Appetitanreger für den nächsten Hauptstadtbesuch oder Ausflug.

 

Naturkundemuseum_T-Rex Tristan ©  Foto: Wolfgang Scholvien

Die Geschichte der Dinosaurier entdecken
In der ersten Folge, die es bereits zum Hören gibt, geht es in das Museum für Naturkunde in Berlin. Insgesamt 200 Forscher*innen erkunden dort das Leben und die Natur – eine von ihnen ist Frau Dr. Daniela Schwarz, Paläontologin und Kustodin am Museum. Sie nimmt die Hörer*innen mit hinter die Kulissen des größten Forschungsmuseums der Welt, das übrigens auch eine der weltweit renommiertesten Dinosaurier-Forschungsstationen beheimatet. Beantwortet wird u.a. die Frage, ob T-Rex Tristan Zahnschmerzen hatte. In den nachfolgenden Episoden wird außerdem das Kulturforum und die Klassikszene der Stadt näher unter die Lupe genommen und hinter verschlossene Türen des Humboldt Forums geschaut. Auch Berlin als Filmmetropole ist ein Thema im neuen Jahr. Allen Episoden gemein ist dabei immer echtes Storytelling, immer echt Berlin. Zu finden ist der Podcast auf allen gängigen Plattformen wie Spotify, Deezer, Google und Apple sowie in der visitBerlin-App „About Berlin.“ Weitere Informationen: visitBerlin.de/berlin-unboxed-der-visitberlin-podcast

1639748060
1641563402