scroll down to content

Rückblick: "Qualitätstourismus, Modul1: Definition"

Am 24. und 25. März 2021 haben wir unseren Partner*innen erstmalig die Definition, was „Qualitätstourismus für Berlin-Tourismus“ bedeutet, in unserem TourismusHub live vorgestellt.

Zur Erarbeitung dieser Definition und ihrer Kriterien fand im Voraus eine Betrachtung aus Sicht der Wissenschaft statt. Die Definition wurde von der Bietergemeinschaft von BTE Tourismus- und Regionalberatung und NIT Institut für Tourismus- und Bäderforschung in Nordeuropa GmbH gemeinsam mit visitBerlin formuliert. Darüber hinaus wurden vorhandene Marktforschungsergebnisse bezogen auf Nachhaltigkeit und Stadtverträglichkeit ausgewertet und aufbereitet. Die Tourismusbranche, Politik und Verwaltung sowie Berliner*innen wurden an dem Prozess in Workshops und mittels Befragungen beteiligt.

 

Sie haben die Online-Veranstaltung verpasst und sind dennoch an den Ergebnissen des Projektes interessiert?
Schauen Sie sich gern auf dieser Seite um: unser Videomitschnitt der Veranstaltung steht für Sie bereit. Das Handout zur Veranstaltung sowie die Präsentation können Sie im Downloadbereich einsehen oder direkt herunterladen. 

Unser Videomitschnitt für Sie:

Schauen Sie sich die Projektpräsentation zur Erarbeitung der Definition von Qualitätstourismus für Berlin an:

Natürlich wollen wir gern von Ihnen wissen, wie Sie die Veranstaltung empfunden haben: Waren die Vorträge interessant? Konnten Sie neue Erkenntnisse gewinnen?

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns ein paar Minuten Ihrer Zeit schenken und uns Ihr Feedback geben. Wir haben dafür eine Umfrage für Sie erstellt.

 

Sie sind interessiert, wie es weitergeht? Melden Sie Sich jetzt gleich für die Folgeveranstaltung Qualitätstourismus; Modul 2: Zielgruppensegmentierung Grundlagen im April an. 

 

Bei Rückfragen zum Thema Qualitätstourismus wenden Sie sich gern an Nina Zantout.

1617025796
1617180215