Sustainable Berlin

Für eine nachhaltige Visitor Economy

Zum Inhalt springen

Sustainable Berlin

Nachhaltigkeitsbewegung der Tourismus- und Veranstaltungsbranche

Mit der Nachhaltigkeitsstrategie für visitBerlin möchten wir den Fokus künftig noch stärker auf eine nachhaltige Entwicklung und Vermarktung der gesamten Berliner Tourismus- und Veranstaltungsbranche legen.

Unser Ziel ist dabei nicht nur die Chance zu nutzen, Berlin als nachhaltige Destination zu positionieren, sondern auch als Treiber der nachhaltigen Branchenentwicklung zu fungieren. Dafür wollen wir auch gutes Beispiel sein, in dem wir den Impact unserer eigenen Aktivitäten künftig noch genauer unter die Lupe nehmen und optimieren.

Besonders wichtig ist uns die Unterstützung der Branche mit passenden Instrumenten. Mit der Plattform und dem dazugehörigen Zertifizierungssystem Sustainable Meetings Berlin haben wir bereits 2018 ein Instrument zur Förderung von Nachhaltigkeit - mit Fokus auf die MICE-Industrie - geschaffen.

Die Pläne

Um die gesamte Branche der Visitor Economy bei dem notwendigen Wandel in Zukunft noch besser zu unterstützen und vielen weiteren Akteuren die Teilnahme an der nachhaltigen Bewegung zu ermöglichen, werden zwei Neuerungen geschaffen:

  • das Management- und Zertifizierungssystem von Sustainable Meetings Berlin soll auch touristisch fokussierten Leistungsträger:innen angeboten werden
  • eine niederschwelligere, gemeinsame Initiative in Form eines Nachhaltigkeitskodex für die Tourismus- und Veranstaltungsbranche soll etabliert werden

Folgende Elemente wird die nachhaltige Bewegung der Visitor Economy Berlins künftig umfassen:

 

Grafik mit drei Komponenten der Initiative Sustainable Berlin ©  visitBerlin
Bestandteile Sustainable Berlin

Stakeholder-Prozess zur Erarbeitung des Nachhaltigkeitskodex

Um herauszufinden, wie ein gemeinsamer Nachhaltigkeitskodex aussehen sollte und was die Tourismus- und Veranstaltungsbranche auf dem Weg zu einem nachhaltigeren Wirtschaften braucht, haben wir Ende August 2021 den Entwicklungs-Prozess mit einer Online-Befragung der Leistungsträger:innen gestartet.

Daraufhin erfolgte die Erarbeitung der Inhalte des Nachhaltigkeitskodex in folgenden Terminen:

  • 14.10. // 14 - 15:30 Uhr: Digitale Auftaktveranstaltung im Rahmen des TourismusHubs, in der wir die Pläne und erste Ideen vorgestellt und auch die Ergebnisse der Befragung einfließen lassen haben.
  • 26.10. // 09 - 12:30 Uhr:  1. Live-Workshop, zur detaillierteren Auseinandersetzung mit Leitsätzen für den Nachhaltigkeitskodex, Details & Ergebnisse
  • 18.11. // 09 - 12:30 Uhr:  2. Live-Workshop, zur detaillierten Auseinandersetzung mit der Systematik des Nachhaltigkeitskodex, Details

In einer weiteren Stakeholder-Befragung haben wir den entstandenen Entwurf des Nachhaltigkeitskodex präsentiert und Optionen für mögliche Systematiken zur Abstimmung gestellt.

Die 11 Leitsätze des künftigen Nachhaltigkeitskodex' sind in vier Kategorien unterteilt und lauten wie folgt:

Umwelt

1. Wir achten darauf, ressourcenschonend unter Berücksichtigung der Kreislaufwirtschaft zu handeln. Dabei verpflichten wir uns dem Grundsatz: Vermeiden, Vermindern und Verwerten.

2. Wir verpflichten uns, unseren Betrieb energieeffizient und CO2-sparend zu gestalten. Dabei folgen wir dem Weg der Identifikation, Reduktion und Kompensation. Das langfristige Ziel ist Klimaneutralität.

Gesellschaft

3. Wir engagieren uns aus Überzeugung für eine offene Gesellschaft und verpflichten uns zur Förderung von Vielfalt und Chancengleichheit.

4. Wir setzen uns für ein attraktives Arbeitsumfeld ein und unterstützen die fachliche Fortbildung und persönliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeitenden.

5. Wir engagieren uns in unserem lokalen Umfeld.

6. Wir gehen achtsam mit den Bedürfnissen der Bewohner:innen und Besucher:innen unserer Stadt um.

Wirtschaft

7. Wir verpflichten uns, aktiv nachhaltige Produkte und Dienstleistungen anzubieten.

8. Wir haben für unser Angebot ein Qualitätsversprechen und verpflichten uns dazu dieses regelmäßig zu überprüfen.

9. Wir verpflichten uns, gemeinsam mit unseren Partner:innen unseren Einkauf langfristig nachhaltig auszurichten.

Governance, Risk & Compliance

10. Wir verpflichten uns zu einem wertschätzenden und verantwortungsvollen Handeln gegenüber Mitarbeitenden, Partner:innen und Kund:innen.

11. Wir stehen im aktiven Austausch mit unseren Partner:innen, Kund:innen und weiteren interessierten Gruppen und beziehen deren Bedürfnisse mit ein.

Stakeholder-Prozess zur Erarbeitung von Sustainable Tourism Berlin

Der Kriterienkatalog von Sustainable Meetings Berlin wurde in einem Stakeholder-Prozess inklusive Wesentlichkeitsanalyse erarbeitet und orientiert sich an anerkannten nationalen und internationalen Rahmenwerken und Standards wie ISO-Normen, dem Deutschen Nachhaltigkeitskodex, EMAS (Eco Management and Audit Scheme) und den Kriterien des Global Sustainable Tourism Council.

Aktuell führen wir qualitative Interviews mit Vertreter:innen der Tourismusbranche durch, um die Anpassung des Zertifizierungssystems und Kriterienkatalogs von Sustainable Meetings Berlin an den Tourismus vorzunehmen. Falls Sie Interesse haben, sich hieran zu beteiligen, melden Sie sich gern bei uns!

Nächste Schritte

Am 23. Juni haben wir die Zwischenergebnisse von Sustainable Berlin im Rahmen unseres TourismusHubs vorgestellt und nochmals das Feedback von Branchen-Akteuren eingeholt.

In den nächsten Schritten werden wir Kommunikationskonzepte für die neuen Komponenten von Sustainable Berlin erstellen, Prozesse erarbeiten und ein Sustainable Partner-Programm mit Unterstützungsmodulen für die touristischen Leistungsträger:innen auf dem Weg zum nachhaltigen Wirtschaften konzipieren.

Das Ziel ist es, den Nachhaltigkeitskodex und Sustainable Tourism Berlin Ende 2022 zu launchen und unseren Partner:innen die Teilnahme an diesen Initiativen anzubieten.

Lassen Sie uns gemeinsam Berlin zu einer der nachhaltigsten Destinationen weltweit machen und die Branche zukunftssicher aufstellen. Werden Sie Teil der nachhaltigen Bewegung Berlins!

Ihre Ansprechpartnerinnen

1633598316
1657189833