visitBerlin weltweit unterwegs

Oktober bis Dezember 2018 - Wohin geht die Reise?

scroll down to content

Ausblick auf unsere Marketingaktionen zum Jahresende

Wir werben weltweit für Berlin. Hier erhalten Sie einen Überblick, welche Aktionen wir im Tourismus- und Kongressmarketing für Berlin planen. Für den Herbst und Winter bereiten wir aktuell einige Marketingaktionen beispielsweise in Großbritannien, Russland, in den Golfstaaten und China vor.

Pressereisen & Fachstudienreisen im Herbst/Winter 2018

Shell-Haus
© visitBerlin, Foto: Nele Niederstadt

Erste Bauhaus100-Pressereise in Berlin
27. Oktober:
Anlässlich des bevorstehenden Bauhaus-Jubiläums betreut visitBerlin gemeinsam mit der Deutschen Zentrale für Tourismus rund 25 internationale Journalisten - u.a. aus Frankreich, Großbritannien, Argentinien, Schweden und China - in
Berlin. Auf dem Programm steht u.a. die Besichtigung des neu eröffneten temporary Bauhaus Archiv sowie eine Bustour „Auf den Spuren der Bauhäusler“ in Kooperation mit art:Berlin.

Pressereise zur Berliner LGBTI-Szene
6. bis 9. Dezember: Für sechs Journalisten aus Großbritannien und Skandinavien führen wir zum Thema Winter, Weihnachten, Luxus in Berlin eine pink-pillow-Pressereise durch.

Studienreisen nach Berlin
Oktober bis Dezember, Berlin:
visitBerlin organsiert Fachstudienreisen für internationale Reise- und Busreiseveranstalter, Reiseagenten und Multiplikatoren der Reiseindustrie, die Berlin anbieten möchten. Im letzten Quartal 2018 betreut visitBerlin Fam Trips u.a. aus Argentinien,Mexiko, aus den USA sowie eine Gruppe dänischer Reiseagenten (9. bis 11. Dezember) - letztere mit  Fokus auf Berliner Weihnachtsmärkte.

Ende Oktober lädt visitBerlin verschiedene Reiseagenturen aus dem GUS-Raum und der Ukraine nach Berlin ein, um ihnen die Berlin Health Excellence vorzustellen und sie darin zu unterstützen, Patienten für eine Reise zur medizinischen Behandlung nach Deutschland zu gewinnen.

Aktionen in Deutschland

Klassenfahrt
© visitBerlin, Foto: Dirk Mathesius

visitBerlin beim DZT-Summit zum Thema 100 Jahre Bauhaus
25. bis 26. Oktober in Weimar: visitBerlin und die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) nutzen das 100-jährige Jubiläum der Gründung des Bauhauses in Weimar für das weltweite Tourismusmarketing. Berlin präsentiert beim DZT-Summit zahlreiche Veranstaltungen in der deutschen Hauptstadt rund um das Jubiläumsjahr.

Lehrer aus ganz Europa besuchen Berlin
9. bis 11. November in Berlin:
Aus verschiedenen Ländern Europas kommen 100 Deutschlehrer nach Berlin und planen ihre nächste Berlin-Klassenfahrt. Von einer aktiven Stadtrallye über kurzweilige Touren durch Berlins Geschichte und Kulturlandschaft hin zu einzigartigen Attraktionen – die Lehrerinfofahrt bringt den Lehrern die deutsche Hauptstadt pädagogisch wertvoll nahe und bereitet sie so vor, damit ihre Berlin-Klassenfahrt ein Highlight wird.

Q Berlin Questions 2017
© visitBerlin, Foto: Uwe Steinert

Berlin-Konferenz Q Berlin Questions
16. und 17. November in Berlin
: Die zweite Ausgabe der Konferenz Q Berlin Questions Mitte November ist ein Dialog zu den zentralen Fragen der Gegenwart. Wie begegnen wir den aktuellen globalen Herausforderungen? Wie bringen wir unsere sozialen, wirtschaftlichen und persönlichen Bedürfnisse in Balance? Auf der zweiten Q Berlin Questions Konferenz sprechen zwölf internationale Top-Speaker zu Themen wie kulturelle Identität, soziale und wirtschaftliche Gerechtigkeit sowie zur rasanten technologischen Entwicklung und den damit verbundenen ethischen Fragen. Rund 400 nationale und internationale Teilnehmer werden im ewerk Berlin erwartet. Exkursionen in die Stadt bieten Anknüpfungspunkte zu Konferenz-Inhalten. Die Q Berlin Questions wurde von visitBerlin initiiert. Organisator ist die red onion GmbH aus Berlin, die bereits vielfältige Erfahrungen im Bereich der TED-Konferenzen sammeln konnte. Hier mehr Details. Tickets ab 24,50 € sichern und dabei sein: q.berlin/tickets/

Aktionen in Europa

visitBerlins Premium-Event in Moskau
© visitBerlins Premium-Event in Moskau, Foto: Promark

Berliner Premium-Event in Russland
21. November in
Moskau (Russland, Top 11 im Berlin-Tourismus):Berlin glänzt mit zahlreichen Premium-Hotels, Sternegastronomie und Fashion auf allerhöchstem Niveau. visitBerlin präsentiert gemeinsam mit den Berliner Premium Hotels die Stadt bei einem exklusiven Event vor russischen Reiseveranstaltern und Medienvertretern als Stadt deluxe.
Mehr Fotos des Events

 

Das BCO auf der ibtm
© visitBerlin

visitBerlin ist Aussteller bei der ibtm world in Barcelona
27. bis 29. November in Barcelona
(Spanien): Gemeinsam mit Berliner Partnern präsentiert das visitBerlin Berlin Convention Office den Kongressstandort Berlin, um neue Kunden anzusprechen und Geschäft für Berlin zu gewinnen. Die internationale Kongress- und Incentive-Messe hat sich zur zweitwichtigsten Fachmesse im Kongressbereich entwickelt. Zielgruppe sind Entscheider und Geschäftsführer von Agenturen, Verbänden und Corporates. Unter den 4.000 nationalen und internationalen Fachbesuchern finden sich vermehrt Kongresskunden aus Südamerika.

Berlin in Belgien und den Niederlanden
20. bis 21. November
in Brüssel und Amsterdam (Niederlande– Top 6 im Berlin-Tourismus):Berlin präsentiert bei etablierten B2B-Workshops das Thema 100 Jahre Bauhaus und weitere kulturelle Highlights des nächsten Jahres. Es werden Multiplikatoren aus der niederländischen und belgischen Reiseindustrie erwartet.

Präsentation in Italien
© visitBerlin

Berliner Dinner Talk in Italien
14. sowie 20. bis 22. November in Mailand, Rom, Neapel, Turin (ItalienTop 5 im Berlin-Tourismus): Berlin führt in Mailand in Kooperation mit der DZT einen Dinner Talk durch und präsentiert B2B-Kontakten und Medienvertretern die kommenden Berlin-Highlights sowie Informationen aus der Kultur- und Gastroszene. Als Berlin-Act wird die Klebebande dabei sein, die vor Ort das Humboldtforum "tapen" wird und so Berlins neue kulturelle Mitte bewirbt. In Rom, Neapel und Turin erwarten italienische Reiseagenten einen Workshop zum Thema LGTB in Berlin.

Redaktionsbesuche in nordischen Ländern
7. bis 9. November in Stockholm, 19. bis 20. November in Malmö und 21. bis 23. November in Kopenhagen:
Die Serie „Babylon Berlin“ ist in aller Munde – mit ihr die Metropole Berlin. Dieses Thema – Berlin der 20er und 30er Jahre – sowie Berlins neue App ABOUT BERLIN, Bauhaus100 und Berliner Moderne, die Highlights des kommenden Jahres und Kieztourismus werden auf diversen Redaktionsbesuchen platziert.

visitBerlin beim Nordic MICE Summit
1. bis 3. November in Malmö/Kopenhagen
(Dänemark):Das visitBerlin Berlin Convention Office präsentiert Berlin auf der Messe Nordic MICE Summit als Kongress-, Meeting-, Event- und Incentive-Destination und bringt den Kunden – ausgewählte Entscheider von Agenturen, Verbänden und Corporates – Berlins Vielfalt und Einzigartigkeit im Bereich Tagungen und  Kongresse näher.

visitBerlin in Spanien
24. bis 25. Oktober in Madrid und Barcelona (
Spanien– Top 4 im Berlin-Tourismus): Bei dem von der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) organisierten Trade-Workshop „MeetGermany“ mit der spanischen Reiseindustrie präsentiert visitBerlin die Neuheiten aus Berlin.

 

Aktionen weltweit

IMEX America
© visitBerlin

IMEX America: Berlin präsentiert sich der Kongresswelt
16. bis 18. Oktober in Las Vegas: Berlin präsentierte sich auf der IMEX America (Stand B3832), der wichtigsten Messe für die nordamerikanische Veranstaltungsbranche. Gemeinsam mit Berliner Partnern, darunter Hotels und Agenturen sowie die Messe Berlin, war das visitBerlin Berlin Convention Office auf der Fachmesse für internationale Meeting- und Incentive-Experten vertreten und stellte News aus der deutschen Hauptstadt vor.Mehr Infos

Redaktionsbesuche in Israel
17. bis 21. Oktober in Tel Aviv
(Israel, Top 10 im Berlin-Tourismus):Bei einem von der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) organisierten Workshop und im Rahmen von begleitenden Redaktionsbesuchen präsentiert visitBerlin in Tel Aviv die Themen Berlins neue App ABOUT BERLIN, Berlins neue kulturelle Mitte, Bauhaus100 und Berliner Moderne und gibt einen Ausblick auf das Jubiläum 30 Jahre Mauerfall.

Die Informale in Buenos Aires
© visitBerlin, Übermut Project, Foto: Kevin McElvaney
"Die Informale" in Buenos Aires: A Night at the Pool

 „Die Informale“: visitBerlin bringt Videokunst und Kreative nach Buenos Aires
20. bis 28. Oktober in Buenos Aires
(Argentinien): visitBerlin lädt in Buenos Aires zum Ausstellungsprojekt „Die Informale“ ein. Zahlreiche Videointerventionen werden an verschiedenen Orten und in unterschiedlichen Veranstaltungen zu einem einzigartigen Programm zusammengeführt. Zu sehen und zu erleben sind u.a. Werke von Berliner Künstlerinnen und Künstlern wie Anne Duk Hee Jordan, Felix Kiessling und Uros Djurovic. Mehr Informationen, Bilder und Videos

Teilnahme an Golfstaaten-Roadshow der DZT
21. bis 24. Oktober in Riad, Dschidda, Abu Dhabi und Kuwait
(Arabische Golfstaaten – Top 3 der asiatischen Herkunftsländer für den Berlin-Tourismus): visitBerlin beteiligt sich an der Golfstaaten-Roadshow „Dallal fi Almania“, veranstaltet von der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT). In Riad, Dschidda, Abu Dhabi und Kuwait stellt visitBerlin die Berlin Health Excellence und damit das touristische und medizinische Angebot der Stadt Berlin vor und trifft in einzelnen Workshops auf Vertreter der Reiseindustrie, Politik, Presse sowie Influencer. Im selben Monat bewerben wir die Medizindestination Berlin im emiratischen Radiosender Al Khaleejiya 100.9.

Berlins Kongressbüro zu Gast in Brasilien
5. bis 9. November, Sao Paolo
(Brasilien): Das Berlin Convention Office bewirbt in Sao Paulo bei Sales Calls die deutsche Hauptstadt als Destination für Tagungen, Kongresse und Corporate Events. Gemeinsam mit unserer brasilianischen Repräsentantin Adriana Martins präsentiert sich Berlin während eines viertägigen Sales Calls vor Kunden aus dem Bereich Meetings- und Eventagenturen.

visitBerlin beim ICCA-Kongress in den Arabischen Emiraten
10.
bis
14. November, Dubai: Das Berlin Convention Office präsentiert Berlin beim Kongress des Verbandes International Congress & Convention Association (ICCA) – eine Fachveranstaltung der internationalen Meeting-Industrie und Informationsplattform für neue Trends und Services in der Meeting-Branche. visitBerlin ist auf dem Podium beim Central European Chapter Meeting zum Thema Bidding vertreten.

Winter-Roadshow durch China und Hongkong
11. bis 16.
November in Beijing, Shanghai,  Chengdu, Guangzhou (China) und Hongkong: visitBerlin beteiligt sich an der China Gateway Roadshow 2018. Gemeinsam mit der Deutschen Zentrale für Tourismus tourt visitBerlin auf der Winter-Roadshow durch China und präsentiert Berlin vor Vertretern der Reiseindustrie und den Medien. Welche Bedeutung China für den Tourismus in unserer Stadt hat, erfahren Sie hier.

Berlins Kongressbüro beim BestCities Global Forum
9. bis 12. Dezember in Bogotá
(Kolumbien): Das Berlin Convention Office trifft sich in Bogotá beim Global Forum von BestCities mit 25 Kunden internationaler Verbände zum Austausch zu relevanten Verbandsthemen. Seit 2012 ist Berlin volles Mitglied der BestCities Global Alliance, ein Servicenetzwerk internationaler Tagungs- und Kongressmetropolen.

Aktuelles

Um immer auf dem Laufenden zu sein, folgen Sie uns auch auf Twitter oder lesen Sie unsere Corporate News.

Ihre Ansprechpartner

Haben Sie Fragen, Anregungen oder möchten mit uns zusammenarbeiten? Dann wenden Sie sich an unsere Ansprechpartner. Hier finden Sie alle Kooperationsmöglichkeiten.

 

 

Impressionen des Premium-Events in Moskau

1543334098