visitBerlin weltweit unterwegs

April bis Juni 2019 - Wohin geht die Reise?

scroll down to content

Ausblick auf unsere Marketingaktionen Frühjahr 2019

Wir werben weltweit für Berlin. Hier erhalten Sie einen Überblick, welche Aktionen wir im zweiten Quartal des Jahres 2019 im Tourismus- und Kongressmarketing für Berlin planen. Bei allen Reisen - ob in Europa oder nach China oder in die USA - immer im Gepäck: die Berliner Jahreshighlights 2019 wie 30 Jahre Mauerfall und das Thema Berliner Moderne bzw. Bauhaus 100.

Pressereisen & Famtrips im Frühling 2019

Pressekonferenz
© visitBerlin, Foto: Uwe Steinert

Berlin erwartet im Frühjahr zahlreiche Journalisten renommierter Medien aus unterschiedlichen Ländern. So recherchieren zum 30. Mauerfall-Jubiläum beispielsweise Pressevertreter der TIMES (UK, 23.-27.4.19), der Neuen Zürcher Zeitung (CH, 30.4.-4.5.19), des ORF-Radiosender Ö1 (AU, 30.05.-20.06.19), des Tour Magazins (D, 27.-29.06.19) und des größten brasilianischen TV-Senders Globo TV Network (BRA, Reichweite ca. 20 Mio., 25.-28.6.19). Zum Themenkomplex Bauhaus 100 besuchen folgende Medienvertreter Berlin für eine Recherchereise: TIMES (UK, 5.-7.4.19), The Evening Standard (UK, 5.-8.4.19), Los Angeles Times (USA, 15.5.-19.5.19) und National Geographic Traveler (China, 22.-24.6.19).

Zudem organisiert das visitBerlin-Presstrip-Team Gruppenpressereisen: Eine Fahrradpressereise findet in Kooperation mit der AG Fahrrad vom 26.- 28. April mit Bloggern des „The Wriders’ Club“ aus Deutschland statt. Eine Gastronomie-Pressereise ist vom 12.-14. April in Zusammenarbeit mit dem Restaurant CELL mit Journalisten der GQ, von Gastronom, Afisha, Where, Gastrosnob aus Russland geplant. Und in Kooperation mit dem französischen Flughafen Montpellier steht eine Pressereise im Mai an.

Kongress-Famtrip: China IMEX-Pre-Educational-Trip
Mai: Berlin zählt zu den weltweit wichtigsten Kongress-Städten. Im Vorfeld der IMEX (21.-23. Mai in Frankfurt/Main), der führenden Fachmesse für internationale Meeting- und Incentive-Experten, präsentiert sich Berlin chinesischen Kongresskunden und Veranstaltungsplanern, um künftig noch mehr asiatische Kongresskunden für Berlin zu gewinnen. Hierzu wird ein spezielles Berlin-Programm entworfen, dass den Teilnehmern besondere Locations, Sights und Incentive-Angebote mit Berlin-Flair näherbringt.

Aktionen in Deutschland

Nachhaltigkeit
© Getty Images, Foto: Martin Berraud

Capital of Green auf der IMEX Frankfurt mit Auftakt von Sustainable Meetings Berlin
21.-23. Mai in Frankfurt/Main: Berlin präsentiert sich den internationalen Kongresskunden und Veranstaltungsplanern auf der Fachmesse IMEX. Am Berlin-Stand mit einem Vertical green garden und grünen Smoothies zum Selbstmixen dreht sich dieses Jahr alles um Nachhaltigkeit: Die deutsche Hauptstadt präsentiert den Kunden die neue Initiative Sustainable Meetings Berlin für nachhaltige Eventplanung und Begegnungen, die nachhaltig wirken.

Mit Spannung erwartet wird zur IMEX auch die neue ICCA-Kongress-Statistik. Wie positioniert sich Berlin im internationalen Ranking? 2018 belegte Berlin weltweit Platz 4. Seit über zehn Jahren bewegt sich die deutsche Hauptstadt unter den Top 5 der Kongress-Metropolen.

Kongresskunden erleben Berlin aus einer neuen Perspektive
21. bis 23. Juni in Berlin:
Beim visitBerlins conItemporary Weekend beweist das Berlin Convention Office von visitBerlin: Berlin ist anders. Kongresskunden wird bei einem außergewöhnlichen Programm die faszinierende Atmosphäre Berlins näher gebracht. So können sie die Hauptstadt aus neuen Blickwinkeln kennen lernen und erhalten eine Inspiration für ihre nächste Berlin-Veranstaltung, Meetings, Incentives oder Events. Das Programm sowie eine Übersicht unserer Partner finden Sie auf convention.visitberlin.de/de/contemporary-weekends.

Aktionen in Europa

la friche belle de mai, marseille
© la friche belle de mai, marseille, Foto: CAROLINE DUTREY

Berlin wirbt in Großbritannien
15. bis 18. April in Manchester und London: In Manchester ist ein Lunch für Presse- und Tradevertreter geplant, bei dem visitBerlin die Jahreshighlights wie das Mauerfall-Jubiläum und die Eröffnung des Humboldt Forums vorstellt. Darüber hinaus sind Radio Days und Redaktiongespräche in London in Vorbereitung.

100 Jahre Bauhaus: Berlin präsentiert in Spanien das JahreshighlightBerliner Moderne
8. Mai in Barcelona: Bei der Pressekonferenz der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) in Barcelona beteiligt sich Berlin als exklusiver Partner und stellt das Thema Berliner Moderne bzw. Bauhaus 100 vor.

Berlin-Event in Frankreich
21. Mai in Marseille:
In Frankreich präsentiert Berlin während des Bauhaus-Festivals auf dem Kulturcampus Friche la Belle de Mai das Thema Berliner Moderne bzw. Bauhaus 100. Das Event richtet sich an französische Medien und Travel-Trade-Experten.

Tango-Tanzen in der Strandbar Mitte
© visumate

Kongressmetropole Berlin beim BestCities Client Event
24. Mai in Brüssel:
Die ideale Möglichkeit, Berlin einem internationalen Publikum zu präsentieren: Wenn sich im Mai die Vertreter internationaler Verbände und der weltweit führenden Kongress-Städte zum „BestCities Client Workshop” treffen, präsentiert das Berlin Convention Office von visitBerlin die Kongressmetropole Berlin. Ziel ist, Verbandskongresse für Berlin zu akquirieren, denn Verbände aus der Medizin und Wissenschaft zählen seit Jahren zu der wichtigsten Kundengruppe für Berlin.

Berlin als Summer City in Frankreich, Spanien & Polen
23. bis 26. Mai in Paris, 30. Mai bis 1. Juni in Madrid, 14. bis 16 Juni in Krakau:
Im Rahmen der „Summer Cities“-Jahreskampagne der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) schließt sich Berlin als Partner mit einigen On- und Offline-Aktionen an. Sowohl Medien- als auch Travel-Trade-Vertretern präsentiert visitBerlin die Themen Berlins neue kulturelle Mitte mit dem Humboldt Forum, 30. Mauerfall-Jubiläum, Berliner Moderne bzw. Bauhaus 100, die Berlin WelcomeCard, die Berlin-App ABOUT Berlin und Kieztourismus.

Premium Berlin in der französischen Hauptstadt
11. Juni in Paris
: Gemeinsam mit Berlins Premiumhotels präsentiert sich Berlin in Paris im Rahmen einer Abendveranstaltung verschiedenen Multiplikatoren als Premium-Reisedestination.

Berlin wirbt mit Jahreshighlights in Großbritannien
26. bis 30. Juni in London:
visitBerlin nimmt an den Jahresveranstaltungen der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) teil und platziert auch in London die Jahresthemen Berlins neue kulturelle Mitte mit dem Humboldt Forum, 30. Mauerfall-Jubiläum, Berliner Moderne bzw. Bauhaus 100, die Berlin WelcomeCard, die Berlin-App ABOUT Berlin und Kieztourismus.

Aktionen weltweit

visitBerlin in Japan
© visitBerlin/DZT

Berlin in Japan
1.-4. April in Tokio:
visitBerlins Geschäftsführer Burkhard Kieker und  Moritz van Dülmen von Kulturprojekte Berlin sprechen in Japan über die großen Berliner Jahresthemen. Auf einer Pressekonferenz der DZT in Japan steht das geplante Event zu „30 Jahre Mauerfall“ im Mittelpunkt.

visitBerlin wirbt in China um Kongresse
8. bis 12. April in Peking und Shanghai: Gemeinsam mit dem German Convention Bureau (GCB) präsentiert sich die Kongressmetropole Berlin potentiellen chinesischen Kunden.

Brandenburger Tor
© visitBerlin, Foto: Dagmar Schwelle

Summer-in-the-City-Event in der deutschen Botschaft in Washington
11. Mai, Washington DC:
In Kooperation mit der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) nimmt visitBerlin am EU Open House in der Deutschen Botschaft in Washington teil und präsentiert sich mit dem Thema 30 Jahre Mauerfall und Berlin als europäische Sommermetropole.

Deutsche Reisewoche in Japan
4. bis 7. Juni in Seoul, Tokyo, Oska:
Bei einem Workshop der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) während einer Japan-Woche im Juni steht im Mittelpunkt, den Bekanntheitsgrad Berlins zu steigern. Die deutsche Hauptstadt  setzt hier auf die Themen 30 Jahre Mauerfall und Qualitätstourismus.

Internationaler ICCA-Workshop in Kanada
13. bis 15. Juni in Montréal:
Die wichtigsten internationale Vertreter von Verbänden und Kongress-Büros treffen sich in Kanada zum Workshop der International Congress & Convention Association (ICCA). Berlin präsentiert sich in Montréal dem hochkarätigen internationalen Publikum. Besprochen wird, welche Anforderungen die teilnehmenden Verbände für ihre zukünftigen Kongresse an die potentiellen Austragungsorte haben.

LGBTI in Berlin
© Fabian Böttcher

Buntes Berlin beim Proud Experience Workshop
18. Juni in New York:
Bei einem Workshop mit amerikanischen Einkäufern und Influencern aus der LGBTQ-Szene präsentiert sich Berlin gemeinsam mit der pink pillow Hotel collection als bunte, weltoffene und tolerante Stadt.

Berlin in China
im Mai in Shanghai: Zum dritten Mal ist Berlin auf der ITB China (15. bis 17. Mai) vertreten und präsentiert sich dem chinesischen Fachpublikum.
im Juni in Wuhan: Bei einem Fachworkshop in Beijing und einem B2B-Event der
Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) will Berlin seine Bekanntheit steigern und Berlin als Premium-Reisedestination vorstellen.

Marktübergreifend

12. bis 14. Mai: visitBerlin nimmt am Germany Travel Mart (GTM) der Deutschen Zentrale für Tourismus teil. Der GTM ist der größte Incoming-Workshop für das Reiseland Deutschland mit mehr als 450 qualifizierten Hosted Buyern aus rund 45 Ländern.

Aktuelles

Um immer auf dem Laufenden zu sein, folgen Sie uns auch auf Twitter oder lesen Sie unsere Corporate News.

Ihre Ansprechpartner

Haben Sie Fragen, Anregungen oder möchten mit uns zusammenarbeiten? Dann wenden Sie sich an unsere Ansprechpartner. Hier finden Sie alle Kooperationsmöglichkeiten.

Kontakt

1552654299
1554212273